alltours zieht nach Düsseldorf

Der Reiseveranstalter alltours räumt seine bisherige Zentrale am Innenhafen und zieht mit 3000 Kartons nach Düsseldorf. Der Umzug wird zügig über die Bühne gehen: bis Sonntag, 19. Oktober wird alltours die Firmenzentrale ausgeräumt haben, denn am Montag soll bereits der Geschäftsbetrieb der ca. 500 Mitarbeiter in Düsseldorf weitergehen.

Ab 1. November beginnt die Volksbank Rhein-Ruhr mit dem Umbau und will Mitte 2015 in ihr neues Domizil ziehen.

Das alltours Reisebüro bleibt am Innenhafen erhalten.



  • WM Übertragungen am Innenhafen

    Auch am Innenhafen könnt ihr die WM live verfolgen. Ob Bolero, Diebels oder KöPi Wirtshaus, die Auswahl ist groß.

  • Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

    Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt.

  • Nachwuchs am Innenhafen

    Seit Jahren ist der Innenhafen ein beliebter Ort verschiedenster Wasservögel. Wie in jedem Jahr, gibt es auch diesmal Nachwuchs. >>Bilder



  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.