Auf der Suche nach Kaiser und König

Gab es in Duisburg einmal Kaiser und Könige? Diese Frage beantwortet Roland Wolf am kommenden Mittwoch, 8. Juli 2015. Um 15 Uhr beginnt seine Führung, die besonders für Kinder und Familien geeignet ist. Der Museumsführer stellt vor, wie das Leben in Duisburg im Mittelalter aussah – mit einem Blick ins Museum und einem kleinen Stadtrundgang rund um den Burgplatz. Denn dort stand bereits vor rund 1500 Jahren die erste fränkische Königsburg.

Während der Sommerferien bietet das Kultur- und Stadthistorische Museum an jedem Mittwochnachmittag Führungen an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist immer das Museumsfoyer im Kultur- und Stadthistorisches Museum
Johannes-Corputius-Platz 1

Innenhafen Newsletter

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.