Auf der Suche nach Kaiser und König

Gab es in Duisburg einmal Kaiser und Könige? Diese Frage beantwortet Roland Wolf am kommenden Mittwoch, 8. Juli 2015. Um 15 Uhr beginnt seine Führung, die besonders für Kinder und Familien geeignet ist. Der Museumsführer stellt vor, wie das Leben in Duisburg im Mittelalter aussah – mit einem Blick ins Museum und einem kleinen Stadtrundgang rund um den Burgplatz. Denn dort stand bereits vor rund 1500 Jahren die erste fränkische Königsburg.

Während der Sommerferien bietet das Kultur- und Stadthistorische Museum an jedem Mittwochnachmittag Führungen an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt ist immer das Museumsfoyer im Kultur- und Stadthistorisches Museum
Johannes-Corputius-Platz 1



  • EVACO-Power: Zehn Tage voller Einsatz

    Der Juni war für die Evaco GmbH sehr ereignisreich. Der Analyse-Dienstleister war deutschlandweit auf verschiedensten Konferenzen, Messen und Events unterwegs.

  • The Curve verzögert sich

    Der Rat der Stadt unterstützt weiter das Projekt The Curve. Das haben die Politiker am Montagabend (02.07.) beschlossen. Trotzdem gibt es Kritik: Die Stadt muss mindestens nochmal 1,8 Millionen Euro draufzahlen.