Ausgezeichneter Platz an der Sonne!

17.08.2016 - 19:27 Uhr

Der Sommer ist dieses Jahr zwar etwas launisch, aber wenn die Sonne dann mal da ist und Sie sich dann fragen, wo es denn jetzt wohl am schönsten ist, dann kann man jetzt ganz offiziell sagen: Im Duisburger Innenhafen.

„OpenTable” – das größte Restaurant Reservierungsportal Deutschlands – hat mehr als 125.000 Gästebewertungen von über 2.000 Restaurants in ganz Deutschland ausgewertet und gefragt, wo sich die Sonne am schönsten genießen lässt.

Hierbei ist die Duisburger Faktorei am Innenhafen deutschlandweit in die Top 50 und im Ruhrgebiet sogar unter die ersten drei Gewinner gekommen!

“Für so viel Lob möchten wir uns natürlich bei unseren Gästen recht herzlich bedanken. Zudem beweist es einmal mehr, das sich Duisburg hinter den großen Metropolen nicht verstecken muss!” so Inhaber Stefan Cammann der das Restaurant bereits seit 2001 betreibt.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.