Baubeginn für den MKM Erweiterungstrakt

Es geht los: Anfang September ist Baubeginn für den Erweiterungstrakt von Herzog & de Meuron

Die Baugenehmigung der Stadt ist erteilt und die ersten Bagger sind schon angerollt, aktuell für Vorarbeiten an der Baustelle vor dem MKM.
Das Museum Küppersmühle freut sich auf 2.500qm mehr Raum für die Sammlung und auf die erstmalige Öffnung der Silos für die Öffentlichkeit – Aussichtsplattform inklusive. Die Eröffnung des Neubaus ist für 2019 geplant.

Wie bereits beim Umbau der historischen Küppersmühle zum Museum orientieren sich die Architekten bei ihrem Entwurf für den Erweiterungsbau am Bestand des MKM und der gewachsenen Architektur des Innenhafens. „Für den flüchtigen Betrachter wird der neu hinzugefügte Baukörper so wirken, als hätte er schon immer dort gestanden. Der Erweiterungsbau reiht sich in Maßstab und Material in die Kette der eindrucksvollen historischen Backsteinbauten entlang des Hafenbeckens ein und komplettiert so den bestehenden Museums- und Innenhafenkomplex”, erläutern die Architekten.

Innenhafen Newsletter

  • Duisburger Agentur gewinnt German Brand Award

    Die Duisburger Werbeagentur dws freut sich gleich zweimal: Vergangenen Donnerstag durfte ihr Geschäftsführer Sebastian Petry in Berlin zwei Auszeichnungen im Wettbewerb „German Brand Award“ entgegennehmen.

  • Die neuen Winterkataloge von schauinsland sind da

    Ab sofort liegt das neue Winterprogramm des Reiseveranstalters in den Reisebüros aus. Über 1.100 Katalogseiten mit über 50 neuen Hotels im Nah- und Fernbereich machen Lust auf die schönste Zeit des Jahres — den Urlaub.

  • Sing den Volksbank Song und gewinne 1000€

    Die Volksbank Rhein-Ruhr eG stellt vom vom 9. bis 11. August 2019 ihr Online-Banking-System . Hierfür haben die Banker einen Song eingespielt und bieten 1000€ für den schönsten Cover-Song.

  • Neuer Küchenchef in der der Faktorei

    Joshua Dumschat ist mit seinen 21 Jahren bereits Küchenchef der faktorei. Er vertritt Lutz Beyer während dessen Elternzeit und hat sich viel vorgenommen.

  • Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten

    Die Ausstellung „Sagenumwoben! Goldstädte, Paradiesorte und ferne Welten“ im Kultur- und Stadthistorischen Museum am Duisburger Innenhafen lädt zu einer Reise zu sagenhaften und unbekannten Orten ein.