Beef & Wine

Der besondere Abend für Fleisch- & Weinliebhaber

Am 30. Juli lädt die Faktorei zu einem ganz besonderen Abend, an dem sich alles um die älteste Garmethode und das wohl schönste Getränk der Welt dreht. „Steaks & Wein vom Feinsten“ lautet das Motto.

Im Mittelpunkt stehen Prime Beef Sorten von den besten Rinderherden der Welt – aber natürlich auch von ausgesuchten regionalen Züchtern. Ausgewählt und zugeschnitten vom Chef persönlich, der mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Fleischer weiß, was er tut. Alle Fleischteile durchlaufen einen Reifungsprozess von bis zu 40 Tagen. Erst durch diese Reifephase entsteht die unvergleichbare Spitzenqualität.

Die anschließende Zubereitung in den Faktorei Hightech-Öfen bringt die typischen Fleischaromen voll zur Geltung. Die Karamellisierung macht das Äußere der Steaks so geschmackvoll und unverwechselbar.

Erlesene Weine u.a. aus dem Hause „METZGER“ runden das Ganze nicht nur namentlich harmonisch ab, sondern sorgen auch für Genuss auf ganzer Linie.

Beef & Wine

Samstag, 30. Juli 2016, ab 18.00 Uhr, Reservierung erforderlich

(An diesem Abend gibt es ausschließlich eine gesonderte Beef & Wine Karte)

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.