Novitas BKK bietet neues Programm „CorBene“

08.03.2016

Versicherte der Novitas BKK mit einer chronischen Herzschwäche können jetzt an einem speziellen Programm teilnehmen: „CorBene“ wurde für Patienten mit Herzinsuffizienz entwickelt und gewährleistet eine hohe medizinische Behandlungsqualität.

„Ziel von CorBene“, erklärt Stefanie Eickmeier, Geschäftsbereichsleiterin Versorgungsmanagement bei der Novitas BKK, „ist eine schnellere und besser aufeinander abgestimmte Versorgung von Patienten mit Herzschwäche. Hausärzte und Kardiologen arbeiten innerhalb des Programms eng zusammen. So ist eine Behandlung nach neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen möglich.“

Dank der engen Abstimmung entfallen lange Wartezeiten auf einen Termin und unnötige Doppeluntersuchungen. „Durch das gute Zusammenspiel aller Beteiligten“, betont Eickmeier, „wird die Therapie bei Beschwerden rechtzeitig angepasst. Krankenhausbehandlungen können dadurch vermieden werden.“

Infos finden Novitas BKK-Versicherte unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 022 2255 oder im Internet unter corbene.de.

„CorBene“ setzt sich aus den beiden Wörtern Cor (lat. Herz) und Bene (lat. gut) zusammen. In Deutschland leiden etwa zwei Millionen Menschen an einer chronischen Herzinsuffizienz. Der Herzmuskel ist zu schwach, Körper und Organe mit ausreichend Blut, Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Betroffene leiden unter Müdigkeit, Atemnot, Leistungsschwäche und Wasseransammlungen.

Innenhafen Newsletter

  • Investoren-Konferenz bei duisport-Tochter

    Industrie, Investoren und Startups auf einem Fleck: Am 4. Juli 2019 fand im Duisburger Innenhafen zum ersten Mal die Investoren-Konferenz der Hafen-Tochter startport statt.

  • Till Brönner - Melting Pott

    Ab dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Knapp 15.000 Problemflüge in diesem Jahr

    Stefan Schulte, der Chef des Frankfurter Flughafens, beteuert gegenüber der Frankfurter Allgemeinen, dieses Jahr werde es kein Flug-Chaos wie im letzten Sommer geben. Das Fluggastrechteportal EUclaim sieht dies weniger optimistisch.

  • IG BCE wird schlagkräftiger

    Zukunftsbezirk Niederrhein entsteht – Bezirke Duisburg und Moers schließen sich zusammen.

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas Krankenkasse im Duisburger Innenhafen ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.