Bodega schließt Ende des Jahres

17.10.2017

Das beliebte spanische Restaurant Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert. Geschäftsführer Heiko Meierdierks bestätigte diese Maßnahme: “Die wirtschaftliche Situation lässt leider keine andere Entscheidung zu!” Er betonte jedoch, dass es zu keinen Entlassungen kommt. Die verbleibenden Mitarbeiter werden vom benachbarten Diebels im Hafen übernommen.

Was ab 2018 mit den Räumen passiert bzw. wer der neue Pächter wird, entscheidet der Eigentümer, die Volksbank Rhein-Ruhr.

Innenhafen Newsletter

  • Schauinsland holt Muddy Angel Run nach Duisburg

    Der Duisburger Reiseveranstalter mit Hauptsitz am Innenhafen ist ab sofort Presenting und Naming Right Partner des Frauen-Hindernislaufs

  • Fünfter PKF China Talk

    PKF Fasselt Schlage hat bereits zum fünften Mal den „PKF China Talk“ durchgeführt. Das Thema am Duisburger Innenhafen lautete diesmal „Rund um Versicherungen – was Unternehmen und Privatpersonen unbedingt beachten müssen“.

  • „KonsumKompass“ im Kindermuseum eröffnet

    Vom 17. Januar bis 28. April 2019 erleben Besucher im Explorado Kindermuseum die neue Sonderausstellung „KonsumKompass“. Die interaktive Ausstellung informiert Besucher spielerisch über nachhaltigen Konsum und zukunftsfähige Lebensstile.