Drei Führungen im Stadtmuseum

Das Kultur- und Stadthistorische Museum ist zu Heiligabend und am 1. Weihnachtstag, zu Silvester 2014 und am Neujahrstag geschlossen. An allen anderen Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten.

Am 2. Weihnachtstag (26. 12.) um 15 Uhr lädt Werner Pöhling zu einem Museumsrundgang für die ganze Familie durch alle Ausstellungen des Museums.

Am folgenden Sonntag (28. 12.) um 15 Uhr bietet Roland Wolf einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadtgeschichte-Ausstellung an, unter dem Motto: „Von der Steinzeit bis zu Schimanski“.

Mit einer Führung durch die Ausstellung „GERHARD MERCATOR – Schätze der Kosmographie“ startet das Stadtmuseum am Sonntag, 4. Januar 2015, 15 Uhr, in das kommende Jahr. Roland Wolf wird, historisch gekleidet nach der Art des 16.Jahrhunderts, durch die Mercator-Schatzkammer mit den berühmten Atlanten und Globen führen.

Eintritt: 4,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Tel 0203 283 2640

Kultur- und Stadthistorisches Museum Johannes-Corputius-Platz 1 47051 Duisburg

  • Emil Schumacher - Inspiration und Widerstand

    Das MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst widmet in Zusammenarbeit mit dem Emil Schumacher Museum Hagen dem mehrfachen Documenta- und Biennale-Teilnehmer eine umfassende Retrospektive.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.