Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt jetzt im Innenhafen

29.11.2018

Novitas BKK überrascht mit Aktion zum Welt-AIDS-Tag

Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch, 28. November, hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs.

Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht. Insgesamt 55 Meter Stoffbahnen wurden an 24 Fenstern der Five Boats so platziert, dass sie von weitem unverkennbar die rote Schleife bilden.

Die Novitas BKK setzt damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung von HIV-Infizierten und AIDS-Kranken, und sensibilisiert für die Erkrankung.

Wer das Kunstwerk selbst bestaunen oder fotografieren möchte, hat noch bis Montag, 3. Dezember, die Möglichkeit dazu.

Innenhafen Newsletter

  • Freier Eintritt ins Museum

    Da das MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst dieses Jahr sein 20 jähriges Bestehen feiert, haben alle Besucherinnen und Besucher den kompletten April freien Eintritt ins gesamte Haus!

  • Vapiano feiert den Spargel mit neuen Specials

    Endlich ist sie da – die lang ersehnte Spargelzeit! Das Vapiano feiert den Spargel mit den neuen Specials – den Vapiano Momenti.

  • Taucher reinigen wieder das Innenhafenbecken

    Insgesamt waren 20 Taucher*innen an der Reinigungsaktion beteiligt. Dabei waren auch Bürgermeister Manfred Osenger sowie kleinere Zaungäste, Kinder der Mitglieder.