Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt jetzt im Innenhafen

29.11.2018

Novitas BKK überrascht mit Aktion zum Welt-AIDS-Tag

Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch, 28. November, hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs.

Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht. Insgesamt 55 Meter Stoffbahnen wurden an 24 Fenstern der Five Boats so platziert, dass sie von weitem unverkennbar die rote Schleife bilden.

Die Novitas BKK setzt damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung von HIV-Infizierten und AIDS-Kranken, und sensibilisiert für die Erkrankung.

Wer das Kunstwerk selbst bestaunen oder fotografieren möchte, hat noch bis Montag, 3. Dezember, die Möglichkeit dazu.

Innenhafen Newsletter

  • Digitale Hebammenberatung für Schwangere
    Digitale Hebammenberatung für Schwangere

    Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten zusammen mit der Kinderheldin GmbH ab sofort eine digitale Hebammenberatung an. Vor und nach der Geburt können Eltern bei Fragen und Unsicherheiten online mit einer Hebamme chatten oder telefonieren – und das täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.