Neuer Parkplatz an der Küppersmühle

Seit einigen Monaten ist der neue Parkplatz gegenüber der Küppersmühle fertig. In Kürze wird eine ergänzende Beschriftung angebracht.

Montags bis Freitags von 6-18 Uhr ist der Parkplatz eigentlich reserviert für Büronutzer als Dauerparker sowie Gäste des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst und Gäste des Küppersmühle Restaurant. Dies versucht die Betreiberin des Parkplatzes durch den hohen Preis in diesem Zeitraum zu steuern. Dieser soll eigentlich verhindern, dass Dritte den Parkplatz überhaupt zur Nutzung in Betracht ziehen. Gäste des Museum Küppersmühle und des Küppersmühle Restaurant können ein Ticket ziehen und dieses im Museum oder im Restaurant entwerten lassen. Sie können dann für 3 Stunden gänzlich kostenfrei parken und zahlen danach nur 1€ pro Stunde.

Diana Schumann (Asset Managerin der SFO GmbH als zuständige Vertreterin für den Eigentümer der Parkplatzanlage) erklärt dazu: „Da es in der Vergangenheit schon einmal zu Missverständnissen mit Besuchern des Explorado Kindermuseums gekommen ist – die das Wort „Museum“ lasen, und dachten, sie könnten auch frei parken – haben wir damals die Beschriftung intensiviert und tun dies jetzt noch einmal, um zu verhindern, dass Nutzer des Parkplatzes von den hohen Gebühren werktags zwischen 6 und 18 Uhr nichts mitbekommen.“

Abends und am Wochenende, wenn die Büronutzer den Parkplatz verlassen haben, können Besucher für 1€ pro Stunde parken. „Dies ist ein deutlich niedrigerer Preis als bei den anderen öffentlichen Parkplätzen am Innenhafen. Hierdurch sollen die Gastronomie und der Standort insgesamt gestärkt werden. Wir befinden uns hier noch in einer Probephase und prüfen nun für ein Jahr, wie dieses Angebot am Innenhafen durch Besucher angenommen wird.“ ergänzt Frau Schumann.

Mehr zum Parkplatz Küppersmühle

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.