• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Neuer Parkplatz an der Küppersmühle

Seit einigen Monaten ist der neue Parkplatz gegenüber der Küppersmühle fertig. In Kürze wird eine ergänzende Beschriftung angebracht.

Montags bis Freitags von 6-18 Uhr ist der Parkplatz eigentlich reserviert für Büronutzer als Dauerparker sowie Gäste des MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst und Gäste des Küppersmühle Restaurant. Dies versucht die Betreiberin des Parkplatzes durch den hohen Preis in diesem Zeitraum zu steuern. Dieser soll eigentlich verhindern, dass Dritte den Parkplatz überhaupt zur Nutzung in Betracht ziehen. Gäste des Museum Küppersmühle und des Küppersmühle Restaurant können ein Ticket ziehen und dieses im Museum oder im Restaurant entwerten lassen. Sie können dann für 3 Stunden gänzlich kostenfrei parken und zahlen danach nur 1€ pro Stunde.

Diana Schumann (Asset Managerin der SFO GmbH als zuständige Vertreterin für den Eigentümer der Parkplatzanlage) erklärt dazu: „Da es in der Vergangenheit schon einmal zu Missverständnissen mit Besuchern des Explorado Kindermuseums gekommen ist – die das Wort „Museum“ lasen, und dachten, sie könnten auch frei parken – haben wir damals die Beschriftung intensiviert und tun dies jetzt noch einmal, um zu verhindern, dass Nutzer des Parkplatzes von den hohen Gebühren werktags zwischen 6 und 18 Uhr nichts mitbekommen.“

Abends und am Wochenende, wenn die Büronutzer den Parkplatz verlassen haben, können Besucher für 1€ pro Stunde parken. „Dies ist ein deutlich niedrigerer Preis als bei den anderen öffentlichen Parkplätzen am Innenhafen. Hierdurch sollen die Gastronomie und der Standort insgesamt gestärkt werden. Wir befinden uns hier noch in einer Probephase und prüfen nun für ein Jahr, wie dieses Angebot am Innenhafen durch Besucher angenommen wird.“ ergänzt Frau Schumann.

Mehr zum Parkplatz Küppersmühle

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.