• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Welt im Umbruch Duisburg '17

Ausstellung, Führungen, Workshops

16.06.2017

„Welt im Umbruch“, ein mobiles Fotobuch-Projekt der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft und des PhotoBookMuseums, ist in diesem Jahr zu Gast in Duisburg. Eine mobile Open-Air Ausstellung zeigt im Garten der Erinnerung die Arbeiten international renommierter Fotografinnen und Fotografen. In ihren Fotobüchern bearbeiten sie gesellschaftliche Umbrüche von globaler Relevanz. Neben der umfangreichen Ausstellung, die sich als Gesamtinstallation in 5 Schiffscontainer erstreckt, steht vor allem die Arbeit am Fotobuch mit Besucherinnen und Besuchern im Fokus des Projektes. In Workshops können Teilnehmende, ohne Vorkenntnisse, eigene Fotobücher herstellen – aus alten Fotoalben, Smartphone-Schnappschüssen oder ihren Urlaubsfotos. Ausstellung, Führungen und Workshops sind kostenfrei und richten sich bewusst an Teilnehmerinnen und Teilnehmer jenseits der Fotografie-Festivalszene. Die Ausstellung startet zusammen mit der ExtraSchicht am 24.6.2017. Alle Angebote sind kostenfrei und offen für alle!

Öffnungszeiten: 24. Juni – 16. Juli 2017
täglich 14:00 – 20:00 Uhr

Programm:

24. Juni, 17:00 Uhr
Eröffnung “Welt im Umbruch – Umbruch im Hafen”
Danach täglich geöffnet von 14:00 bis 20:00 Uhr (außer montags).

Fotobuchworkshops für Erwachsene am 29./30. Juni, am 1./2. Juli und am 6./7. Juli.
Fotobuchworkshops für Jugendliche am 8. Juli und am 9. Juli.
(Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!)

7. Juli
Artist Talk mit Fotograf Yves Gellie, 19:00 – 20:30 Uhr
Im Anschluss Umbruch Party mit DJ Lolli.

15. Juli, 17:00 Uhr
Finissage

16.Juli
Letzter Tag Umbruch im Hafen Duisburg`17

Alle Veranstaltungen/Termine und Anmeldung unter:
www.montag-stiftungen.de/kunst-und-gesellschaft

Buchung von Führungen und Gruppen-Angeboten:
weltimumbruch@montag-stiftungen.de
0228 26716554 oder ab dem 24. Juni vor Ort in der Ausstellung.

Veranstaltungsort:
Innenhafen Duisburg – Garten der Erinnerung
Neben dem Ludwigsturm

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.