Entenrennen 2014 des Vereins für Menschen mit Körper– und Mehrfachbehinderungen in Duisburg

18.02.2014 - 18:02 Uhr

Foto: Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V.
Foto: Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V.

Das Entenrennen 2014 wird wieder im Rahmen des Innenhafenfestes in Duisburg stattfinden. Es ist eine besondere Art der Verlosung, die allen Zuschauern viel Spaß macht.

Für jedes verkaufte Los (2 Euro) geht eine kleine gelbe Ente mit Sonnenbrille an den Start und schwimmt mit den anderen um die Wette. Preise gewinnen werden die Besitzer/innen von Losen, deren Enten als Erste das Ziel erreichen.

Der Verkauf der Lose beginnt vorrausichtlich am 17. März 2014.
Verkaufsaktionen finden am Marina Markt, im MSV Stadion und bei weiteren Veranstaltungen statt.
Der VKM hofft, im Vorverkauf und am Veranstaltungstag ca. 12000 Lose zu verkaufen und mit dem Erlös neue Projekte zu starten und alte zu erhalten.

Wenn Sie helfen möchten: jede Art von Unterstützung ist willkommen!

Kontakt
Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V.
Neuenhofstraße 61
47055 Duisburg
Telefon: 0203 – 488 949 95
ente.2014@vkm-duisburg.de



  • Finissage der Ausstellung Kunst & Kohle

    Zur Finissage der Ausstellung “Hommage an Jannis Kounellis” im MKM Museum Küppersmühle lässt der Künstler Timm Ulrichs sein Werk Kohle-Ofen, brennbar in Flammen aufgehen und die Zuschauer hautnah die Überführung des Werkstoffs Kohle in Kunst erleben.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.