EVACO lädt zum dritten #datatalk in Essen ein

15.08.2017

Am 14. September dreht sich im SAANA-Gebäude auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen wieder einmal alles um Business Analytics. Denn dann findet zum dritten Mal in Folge #datatalk, der jährliche Business Analytics Congress von EVACO, statt. Teilnehmer dürfen beim Branchentreff wieder zahlreiche Gelegenheiten zur Interaktion rund um Business Intelligence und Corporate Performance Management erwarten.

Informative Vorträge und Möglichkeiten zum Networking

Der #datatalk bietet den Teilnehmern aus unterschiedlichsten Branchen auch 2017 wieder informative Vorträge von Kunden mit anschließender Panel-Diskussion. In diesem Jahr sind unter anderem der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V., Körber AG, Manuli Stretch Deutschland GmbH und Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH mit dabei.

Daneben besteht die Möglichkeit, sich im Ausstellungsbereich mit Demo- und Infopoints zu Analyselösungen und -themen wie BI Lifecycle Management & Application Governance, Extensions, Geodatenanalyse oder Reporting zu informieren und mehr über das Produktportfolio von EVACO zu erfahren. Gleichzeitig können Teilnehmer die Gelegenheit nutzen, sich mit Teilnehmern und Experten der BI-Branche auszutauschen.

“Der #datatalk ist als Business Analytics Congress im Ruhrgebiet mittlerweile eine Institution. Wir erwarten auch dieses Jahr wieder mehr als 100 Entscheider und Anwender, die sich im Rahmen der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu Analyse, Planung, Berichtswesen und Konnektivität austauschen wollen.”, so Gordon Salzmann, Senior Director Sales, Marketing & Alliances und Prokurist der EVACO.

Im Rahmen ihrer Kooperation zeigen Studenten der Hochschule Rhein-Waal außerdem ihre Projektergebnisse zum Thema „Visualisierung von operativen Prozesskennzahlen“. Die Wirtschaftsförderung metropoleruhr richtet am Nachmittag zudem das 4. Netzwerktreffen Automotive Ruhr zum Thema „Digitalisierung der Automobilzulieferer“ aus.

Als Sponsoren und Aussteller unterstützen das regionale Event in diesem Jahr BOARD, NodeGraph, Qlik und TimeXtender. Mehr Informationen unter www.evaco.de/datatalk

Wer EVACO kennenlernen oder sich zum Thema Datenanalyse weiterbilden möchte bzw. Anregungen für eigene Projektumsetzungen im Bereich Business Intelligence sucht, sollte den #datatalk am 14. September 2017 in Essen nicht verpassen. Anmeldungen zum kostenfreien Event sind bis zum 7. September ganz einfach über die Website www.evaco.de/datatalk möglich.

>> mehr zu EVACO

Innenhafen Newsletter

  • Digitale Hebammenberatung für Schwangere
    Digitale Hebammenberatung für Schwangere

    Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten zusammen mit der Kinderheldin GmbH ab sofort eine digitale Hebammenberatung an. Vor und nach der Geburt können Eltern bei Fragen und Unsicherheiten online mit einer Hebamme chatten oder telefonieren – und das täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.