• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Familientag im Explorado mit dem Logo-Verlag

18.11.2013 - 17:22 Uhr

Das Explorado Kindermuseum lädt am Sonntag, den 24. November wieder zum Erforschen und Ausprobieren ein. Diesmal werden die tollen Spiele des Logo-Lern-Spielverlages vorgestellt. Die Produkte des Verlages sind noch ein Geheimtipp und wenig verbreitet bei den großen Einzelhändlern.

Einige dieser Spiele finden sich auch in der Explorado-Mitmachausstellung wieder. Das Konzept des Logo-Verlages entspricht sehr dem des Kindermuseums. So sprechen die Spiele alle Sinne der Kinder an und sind aus besonders hochwertigen Materialien. Spielserien basieren auf didaktischen und pädagogisch wertvollen Konzepten. Damit sollen Kinder in ihrer Sinneserfahrung, Konzentration, Feinmotorik oder Kreativität unterstützt werden. Für jedes Alter gibt es das richtige Material.

Kinder und Eltern können am 24. November von 10-16 Uhr diese Spiele für verschiedene Altersgruppen anschauen, ausprobieren und – bei Gefallen – zu sehr günstigen Sonderpreisen mitnehmen.



DIE Fachfrau für Kinderspiele des Logo-Lern-Spiel-Verlages – Cornelia Moritz – wird im Explorado anwesend sein, um kräftig mit zu spielen und Fragen zu beantworten. Eltern sollten diese Spiele unbedingt kennenlernen, denn sie bieten nicht nur eine sinnvolle Beschäftigung, sondern auch eine gezielte und individuelle Lernförderung.

Die Spiele-Ausstellung des Logo-Verlages befindet sich mitten im Explorado, so dass Familien gleich unsere neuesten Stationen ausprobieren können, wie zum Beispiel die Ballwurfmaschine und das Skelettfahrrad.



  • Innenhafenlauf 2019: OB Link gibt Startschuss

    Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link hat die Schirmherrschaft über den Novitas BKK Innenhafenlauf 2019 übernommen. Er wird am 31. August um 11.30 Uhr den Startschuss zum Hauptlauf geben.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.