MSV Fanclub ernennt Ivo Grlic zum Ehrenmitglied

14.12.2015 - 16:48 Uhr

Ivica Grlic erhält die Urkunde zum Ehrenmitglied. vlnr: Markus Weise, Jens Thiem, Ivo Grlic, Volker Baumann
Ivica Grlic erhält die Urkunde zum Ehrenmitglied. vlnr: Markus Weise, Jens Thiem, Ivo Grlic, Volker Baumann

Nach Michel Tönnies und Bernard Dietz wurde jetzt Ivo Grlic zum dritten Ehrenmitglied beim MSV Fanclub Innenhafen ernannt. Der noch junge Fanclub (Gründung 2013) zählt damit jetzt insgesamt 65 Mitglieder.

Erstmalig hatte der Fanclub zu einer Weihnachtsfeier eingeladen. Als Gäste waren neben Ehrenmitglied Bernard Dietz mit Ehefrau Petra auch der MSV Fanbeauftragten Christian Ellmann und MSV Sportdirektor Ivica Grlic dabei. Ivo wurde an diesem Abend zum dritten Ehrenmitglied des Clubs ernannt.

Neben reichlich Kaltgetränken aus dem Hause König-Pilsener und Sinalco, servierte Clubmitglied Dirk Brendel das Essen. Besonders viel Spaß machte das Wichteln der blau-weißen Geschenke.

Mannschaftsfoto

Der MSV Fanclub Innenhafen e.V. engagiert sich neben der Jugendarbeit beim MSV Duisburg auch für viele soziale Projekte in Duisburg.

mehr Fotos hier

  • Schauinsland Winterkataloge 2017/18

    Während sich ganz Deutschland in diesen Tagen über die ersten warmen Sommertage freut, dreht sich beim Reiseveranstalter schauinsland-reisen bereits alles um den kommenden Winter und die Flucht aus der Kälte.

  • Unternehmerabend bei der Volksbank Rhein-Ruhr

    Der Unternehmerabend der Volksbank Rhein-Ruhr am 26. September widmet sich dem aktuellen Thema „Chancen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes für den Mittelstand“ und bietet die Gelegenheit mehr über das Gesetz, welches voraussichtlich am 1. Januar 2018 in Kraft tritt, zu erfahren.

  • Schwanenbabys geschlüpft und wohl auf

    Im April meldeten uns aufmerksame Besucher, dass unter der Brücke über die Speichergracht einen Schwanenpaar sein Nest gebaut hat.

  • Neu im Portal: EVACO GmbH

    Die EVACO GmbH ist auf die Beratung und Einführung moderner Analysesysteme spezialisiert, mit denen Datenmengen sämtlicher Geschäftsbereiche einfacher ausgewertet und zusammengeführt werden können.