Frischer Start ins neue Marina-Markt-Jahr

01.04.2016

Nach dem Winterschlaf geht es nun endlich wieder los: Der Marina-Markt startet ausgeschlafen in die neue Saison. Im Duisburger Innenhafen heißt es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“. Sein Debüt in 2016 feiert der beliebte Sonntagsmarkt am 10. April 2016 von 11 bis 18 Uhr.

Im 15. Veranstaltungsjahr wird der Marina-Markt seine zahlreichen Gäste aus nah und fern mit purer Vielfalt aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie verzaubern. Umrahmt von der malerischen Kulisse des Duisburger Innenhafens mit den historischen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer, dem Kultur- und Stadthistorischen Museum, dem Garten der Erinnerung, dem neuen Landesarchiv und der Sportboot-Marina werden wieder Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund stehen.

Der beliebte Sonntagsmarkt lockt mit frischen Waren, wie Obst und Gemüse, Käse, Wurst, Backwaren und vielerlei Spezialitäten. Dazu bieten zahlreiche Kunsthandwerkerstände attraktive Waren und gemütliche Gastronomieinseln laden zum Verweilen ein. Eine kulinarische Vielfalt der internationalen Küche, ebenso wie Gerichte vom Grill, aus der Pfanne, eingelegt oder geräuchert, herzhaft, süß oder salzig, halten für Jeden das Richtige bereit.

Die Duisburg Kontor GmbH, der Veranstalter des Marina-Marktes sowie weiterer Duisburger Open-Air-Events, freut sich zum Start in die Marina-Markt-Saison auf zahlreich erscheinende Besucherinnen und Besucher.

Hier bei Facebook schauen, wer dabei ist.

Weitere Marina-Markt-Termine 2016:
8. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober

Zum Programm des Kultur- und Stadthistorischen Museums
Unter dem neuen Motto „Gesichter unserer Stadt“ startet das Museum mit seinen Veranstaltungen zur Marina-Markt-Saison 2016.

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.

  • Berlin 1965: Die Neuerfindung der Malerei

    Künstlergespräch mit Bernd Koberling und Markus Lüpertz. Weitere Gesprächsteilnehmer sind Christian Malycha, Kurator der Koberling-Ausstellung im MKM, und Walter Smerling, Direktor des MKM. Ein gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung von Bernd Koberling beschließt das Programm und gibt Einblick in das Gesamtwerk.

  • Jeden Tag 60 Flugausfälle in Deutschland

    Im vergangenen Jahr sind pro Tag im Durchschnitt 60 Flüge ausgefallen. Insgesamt wurden 21.918 Flüge von und nach Deutschland gestrichen. Diese Zahlen hat das Fluggastrechteportal EUclaim ermittelt.