Frischer Start ins neue Marina-Markt-Jahr

01.04.2016

Nach dem Winterschlaf geht es nun endlich wieder los: Der Marina-Markt startet ausgeschlafen in die neue Saison. Im Duisburger Innenhafen heißt es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“. Sein Debüt in 2016 feiert der beliebte Sonntagsmarkt am 10. April 2016 von 11 bis 18 Uhr.

Im 15. Veranstaltungsjahr wird der Marina-Markt seine zahlreichen Gäste aus nah und fern mit purer Vielfalt aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und Gastronomie verzaubern. Umrahmt von der malerischen Kulisse des Duisburger Innenhafens mit den historischen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer, dem Kultur- und Stadthistorischen Museum, dem Garten der Erinnerung, dem neuen Landesarchiv und der Sportboot-Marina werden wieder Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund stehen.

Der beliebte Sonntagsmarkt lockt mit frischen Waren, wie Obst und Gemüse, Käse, Wurst, Backwaren und vielerlei Spezialitäten. Dazu bieten zahlreiche Kunsthandwerkerstände attraktive Waren und gemütliche Gastronomieinseln laden zum Verweilen ein. Eine kulinarische Vielfalt der internationalen Küche, ebenso wie Gerichte vom Grill, aus der Pfanne, eingelegt oder geräuchert, herzhaft, süß oder salzig, halten für Jeden das Richtige bereit.

Die Duisburg Kontor GmbH, der Veranstalter des Marina-Marktes sowie weiterer Duisburger Open-Air-Events, freut sich zum Start in die Marina-Markt-Saison auf zahlreich erscheinende Besucherinnen und Besucher.

Hier bei Facebook schauen, wer dabei ist.

Weitere Marina-Markt-Termine 2016:
8. Mai, 12. Juni, 10. Juli, 14. August, 11. September, 9. Oktober

Zum Programm des Kultur- und Stadthistorischen Museums
Unter dem neuen Motto „Gesichter unserer Stadt“ startet das Museum mit seinen Veranstaltungen zur Marina-Markt-Saison 2016.

Innenhafen Newsletter

  • Digitale Hebammenberatung für Schwangere
    Digitale Hebammenberatung für Schwangere

    Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten zusammen mit der Kinderheldin GmbH ab sofort eine digitale Hebammenberatung an. Vor und nach der Geburt können Eltern bei Fragen und Unsicherheiten online mit einer Hebamme chatten oder telefonieren – und das täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.