Fussball-Billard im Double-Touch

05.11.2013 - 13:47 Uhr

Nach mehrwöchiger Bauzeit ist der Fussball-Billard im Double-Touch fertig gestellt und in Betrieb. Die etwa 8 × 4 Meter große Spielwiese ist einem Original Pool-Billard-Tisch nachempfunden und lässt sich auch genauso bespielen – und zwar mit echten Fussbällen (Gr.5). Diese wurden speziell angefertigt und sehen aus wie Billardkugeln. Gespielt wird aber nicht mit ein Queue sondern nur mit dem Fuß oder mit dem Kopf.

Testen Sie Ihr Geschick mit dem Fuß und lochen Sie die Bälle nacheinander nach Billardregeln ein. Das Spielfeld ist erhöht und bietet den Spielern so einen wunderbaren Überblick über den Rest des Double-Touch. Für echtes Stadionfeeling sorgen extra angebrachte Boxen, welche die Spieler auch akustisch in einen Fussballrausch versetzen. Ein Riesenspaß für die ganze Familie, Freunde und Geburtstage!
Reservierung empfohlen.



  • Sammlung Ströher im MKM wieder geöffnet

    Die Sammlungsräume im Bestandsgebäude des Museums Küppersmühle sind wieder geöffnet. Die Schließung war notwendig geworden, um im Zuge der Baumaßnahmen zur MKM-Erweiterung den Neubau an das bestehende Museumsgebäude anzuschließen.

  • Novitas BKK sucht Hafenhelden

    In diesem Sommer unterstützt die Novitas BKK ein ganz besonderes Sportevent für Duisburg: Die Krankenkasse mit Sitz im Innenhafen sucht die „Hafenhelden 2018“.

  • Brunel reagiert auf steigende Kundennachfrage

    Der Ingenieurdienstleister stellte 2017 43 Experten aus dem technischen Bereich ein und setzte 71 Projekte um – 16 Prozent mehr als in 2016.

  • Baustart für Plateno-Hotel am Innenhafen

    Am Schwanentor hat jetzt der Bau des neuen Hotels begonnen. Es gehört zur chinesischen Plateno-Gruppe. Eröffnung soll Ende 2019 sein.