Hafenforum eröffnet neu

12.06.2013

Die Gastronomie im Hafenforum öffnet wieder. In den Räumen am Philosophenweg 19, in denen bereits seit 1997 verschiedene Restaurants beheimatet waren, entsteht in Kürze das 'Café Chicolata'.

Bereits ab den frühen Morgenstunden (Öffnungszeit ab 8 Uhr) werden verschiedene Frühstücke serviert. Aber auch verschieden/e belegte Brötchensorten zum mitnehmen soll es geben und für Unternehmen am Innenhafen wird ein Büro- und Cateringservice eingerichtet. Zusätzlich wird das Frühstücksangebot tagsüber mit Eis, Schokolade und verschiedenen selbst gebackene Kuchen erweitert. Mittags werden Suppen, Flammkuchen und verschiedene internationalen Vorspeisen angeboten. Und auch an Menschen mit Unverträglichkeiten hat die neue Pächterin Frau Düven gedacht: “Wir werden einige Gluten- und Laktosefreie Produkte anbieten” berichtet die Duisburgerin. Geplant ist die Neueröffnung für Juli 2013. Das Café soll abends bis 22 Uhr geöffnet sein, im Sommer darf es auch mal später werden.
Als Veranstaltungskauffrau plant Frau Düven an den Wochenenden im Innenhof des Hafenforums kleinere Veranstaltungen oder Grillabende mit ins Programm aufzunehmen. Genaueres dazu erfahren sie in Kürze hier.

Innenhafen Newsletter

  • Trinkt euch gesund im Innenhafen

    Was früher nur für das Glas Rotwein galt, sagt man nun auch dem Bier nach: Bier ist gesund.

  • Kinder-Weihnachtsmarkt im Innenhafen

    Zum zweiten Mal veranstaltet das Explorado einen Kinder-Weihnachtsmarkt. Familien und Einrichtungen für Kinder können noch kostenlos einen Weihnachtsmarktstand reservieren.

  • Die größte Sonnenliege aus Eis steht in Duisburg

    Die größte Sonnenliege der Welt aus kristallklarem Eis steht in Duisburg. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekordinstitut für Deutschland, hat selbst nachgemessen und den Schauinsland-Reisen Rekordversuch für gültig erklärt.



  • Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt im Innenhafen

    Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs. Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht.

  • Hansegracht im Innenhafen undicht

    Mitte November haben Mitarbeiter der Wirtschaftsbetriebe Duisburg bei turnusmäßigen Kontrollen festgestellt, dass der Wasserstand in der Hansegracht nicht mehr konstant war. Bei der Kontrolle wurde auf dem Boden der Gracht eine undichte Stelle gefunden.