Innenhafen-Kalender 2014 ab sofort erhältlich

18.11.2013 - 14:23 Uhr

Frisch von der Druckerei BASIS-DRUCK übernommen ist der neue Innenhafen-Kalender 2014 ab sofort auch für Endkunden erhältlich. Der bereits zum neunten Mal erscheinende Kalender im Format 48 × 35 cm hat mittlerweile eine große Fangemeinde und ist auch diesmal wieder mehr als gelungen. Krischerfotografie zeigt einmal mehr wieder zwölf wunderschöne Perspektiven und Stimmungen rund um den Duisburger Innenhafen.

Die Auslieferungen an die Großkunden laufen bereits auf Hochtouren. Endkunden können eine kleine Restmenge ab sofort direkt und exklusiv bei Webservice Thiem oder bei krischerfotografie zum Preis von 19 Euro erwerben – vorherige Terminvereinbarung ist empfehlenswert.

Innenhafen-Kalender 2014

Alle zwölf Motive im Überblick

Innenhafen-Kalender hier abholen

Die kleine Restmenge von 50 Exemplaren ist schnell vergriffen – falls Sie ein ideales Geschenk zu Weihnachten suchen, sollten Sie also schnell handeln. Der Innenhafen-Kalender 2014 ist erhältlich bei (solange der Vorrat reicht):

Webservice Thiem
Stresemannstr. 10
47051 Duisburg
Telefon 0203 3177585
Email post@innenhafen-portal.de

krischerfotografie
Philosophenweg 19
47051 Duisburg
Telefon 0203 24569
Email klick@krischerfotografie.de



  • Sammlung Ströher im MKM wieder geöffnet

    Die Sammlungsräume im Bestandsgebäude des Museums Küppersmühle sind wieder geöffnet. Die Schließung war notwendig geworden, um im Zuge der Baumaßnahmen zur MKM-Erweiterung den Neubau an das bestehende Museumsgebäude anzuschließen.

  • Novitas BKK sucht Hafenhelden

    In diesem Sommer unterstützt die Novitas BKK ein ganz besonderes Sportevent für Duisburg: Die Krankenkasse mit Sitz im Innenhafen sucht die „Hafenhelden 2018“.

  • Brunel reagiert auf steigende Kundennachfrage

    Der Ingenieurdienstleister stellte 2017 43 Experten aus dem technischen Bereich ein und setzte 71 Projekte um – 16 Prozent mehr als in 2016.

  • Baustart für Plateno-Hotel am Innenhafen

    Am Schwanentor hat jetzt der Bau des neuen Hotels begonnen. Es gehört zur chinesischen Plateno-Gruppe. Eröffnung soll Ende 2019 sein.