Innenhafenlauf – bereits über 500 Anmeldungen

04.08.2016

Am 20. August startet der mittlerweile 17. Innenhafenlauf durch die Duisburger Altstadt, rund um den Innenhafen und das Rathaus.

Der „Mitsubishi Hitachi Innenhafenlauf Duisburg“ gilt als einer der beliebtesten Laufveranstaltungen am Niederrhein. Nicht zuletzt aufgrund der übersichtlichen Laufstrecke sowie das ganze „drum herum“ für die Teilnehmer, Besucher und Gäste des Innenhafens. Wie in den letzten Jahren zuvor, so stellt die Leichtathletikabteilung der Eintracht Duisburg 1848 ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie auf die Beine.

Seit dem letzten Jahr gibt es sogar eine Ausschreibung in niederländischer Sprache. Die Nähe und das gute Verhältnis zu unseren Nachbarn verspricht internationales Flair. Etwas mehr als 540 Meldungen liegen derzeit für die unterschiedlichen Läufe wie dem 550m Bambinilauf, dem 1230m Schülerlauf, den 5km Walking und den beiden Hauptläufen über 5km und 10km vor. Bei der Eintracht hofft man auf einen neuen Anmelderekord und spekuliert mit 1300 Teilnehmern. Die Werbung für dieses Event läuft auf vollen Touren. Derzeit sind zwei Busse der DVG mit dem Banner des Mitsubishi Hitachi Innenhafenlaufs bestückt und fahren durch die Region, bewerben die Veranstaltung.

Die traditionelle Laufveranstaltung richtet sich an alle Läufer und Laufinteressierte. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Verpflegungsstellen und Wasserduschen sind bei heißem Wetter, wie in jedem Jahr, eingerichtet.

Die DLV-vermessene Laufstrecke führt über befestigte Wege entlang des Innenhafens und durch die Duisburger Altstadt rund um das Rathaus.
Es gibt Urkunden mit Platz- und Zeitangaben für alle Teilnehmer (beim Walking nur Zeitangabe) und eine “Überraschungstüte” für alle teilnehmenden Bambinis (U8) bei der Siegerehrung. Die ersten drei Läufer/innen der Schülerklassen U10-U16 erhalten Medaillen. Es gibt Sachpreise für die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse bei den 5 km und 10 km Läufen.
Urkunden und Ergebnislisten sind anschließend auch über das Internet ausdruckbar.

Alle weiteren Information wie Anmeldungen, Umkleide- und Duschmöglichkeiten, Startzeiten der einzelnen Läufe findet man unter www.innenhafenlauf.de

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.