PKF Fasselt Schlage spendet IT für Kinder und Schulen in der Welt

01.08.2014

v.l.: Herr Matuschik, Abteilungsleiter der IT bei PKF Fasselt Schlage und Frau Lickfett, Partnerin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin bei PKF Fasselt Schlage und Herr Hamm von Labdoo.org e.V. bei der Übergabe der Laptops (Foto: PKF Fasselt Schlage)
v.l.: Herr Matuschik, Abteilungsleiter der IT bei PKF Fasselt Schlage und Frau Lickfett, Partnerin, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin bei PKF Fasselt Schlage und Herr Hamm von Labdoo.org e.V. bei der Übergabe der Laptops (Foto: PKF Fasselt Schlage)

PKF Fasselt Schlage spendet dem Hilfsprojekt Labdoo.org nicht mehr genutzte IT. Ende Juli wurden bereits 10 Laptops an Labdoo.org. e.V. übergeben. Dank Flugpaten, die die Laptops im Gepäck CO2 neutral mitnehmen, sind die ersten Rechner bereits auf dem Weg nach Tansania und Tschechien.

„Wir finden das offene und nachhaltige Konzept von Labdoo gut und halten die Arbeit der Organisation für unterstützenswert“, so Urte Lickfett, Partnerin, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin bei PKF Fasselt Schlage. Das Projekt stattet nicht mehr genutzte Computer und Laptops mit kindgerechter Lernsoftware aus und stellt diese weltweit bedürftigen Schulen, Nachhilfeprojekten, Kindertafeln u.a. zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr über diese Unterstützung“, sagt Ralf Hamm, 1. Vorsitzender Labdoo.org e.V. „Wir erreichen bereits heute über 76.000 Kinder in 325 Projekten in 100 Ländern. Es wäre schön, wenn weitere Unternehmen in der Region diesem Beispiel folgen und IT nicht entsorgen, sondern Kinder in der Welt damit unterstützen.“

Über Labdoo.org e.V.
Das gemeinnützige Hilfsprojekt Labdoo.org e.V. ist z.Zt. in 100 Ländern der Welt aktiv und unterstützt über 76.000 Kinder und Jugendliche in über 320 Schulen, Waisenhäuser und Kinder-/Jugendprojekte im In- und Ausland kostenlos mit gespendeten Laptops, eBook Readern, Tablet-PCs u.a. Labdoo.org möchte mit den gespendeten Geräten die „digitale Kluft“ weltweit auf ökologisch verantwortungsvolle Weise verringern.

  • Feiertage nutzen und Urlaubsbrücken bauen

    Mit minimalem Einsatz ein Maximum an Urlaub herausholen: Das alltours Reisecenter am Duisburger Innenhafen verrät, wie es geht.

  • Dritter PKF China Talk in Duisburg

    PKF Fasselt Schlage hat mit dem Schwerpunktthema „Personalbeschaffung und Personalmanagement“ zum dritten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet.

  • Bunter Kreis Duisburg zeigt neue Fotoausstellung

    21 Porträts zeigen Kinder, die vom Bunten Kreis Duisburg betreut wurden. Aufgenommen wurden die Fotos von Studierenden der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung von Ditmar Schädel, Dozent für künstlerisches Gestalten im Studiengang angewandte Kognitions- und Medienwissenschaft.



  •  EVACO überzeugt gleich dreifach

    Qlik, Anbieter der führenden Data Analytics Plattform und Pionier für anwendergesteuerte Business Intelligence, zeichnet mit den sogenannten Specializations das Fachwissen seiner stärksten Partner aus.

  • Nächster Marina-Markt am Muttertag

    Nach der Premier am Osterwochenende findet der nächste Marina-Markt am 13. Mai 2018 statt. Zum Muttertag heisst es dann wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“ am Duisburger Innenhafen.