Kammerkonzert im Duisburger Innenhafen

18.08.2017

Zum vierten Mal lädt die Genossenschaftsbank am 14. September 2017 um 20 Uhr zum Kammerkonzert ein.

Das weltweit führende junge Klarinetten-Duo der Zwillingsbrüder Daniel und Alexander Gurfinkel und das Next Generation Akademie Ensemble sorgen für einen hochkarätigen musikalischen Abend. Das Ensemble besteht aus fünf Stipendiaten der Talentschmiede „Villa Musica Rheinland-Pfalz“ und drei ausgewiesenen Meistern ihres Fachs als Supervisors. Es spielt an diesem Abend unter der musikalischen Leitung des langjährigen ersten Konzertmeisters des London Philharmonic Orchestra, Boris Garlitsky.

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr: „Junge Menschen an klassische Musik heranzuführen und sie dafür zu begeistern, das gelingt uns mit unserem Kammerkonzert. Für junge exzellente Musiker bietet dieser Abend eine musikalische Begegnung mit gestandenen Profis.“

Der Vorverkauf für das 4. Kammerkonzert der Volksbank Rhein-Ruhr hat bereits begonnen. Eintrittskarten können in der Geschäftsstelle Innenhafen, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg und unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/kammerkonzert erworben werden.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.