Kinder basteln Schultüten für i-Dötzchen

Benefizaktion vom Explorado Kindermuseum mit dem Künstler Will Rumi

Schultütenübergabe an Caritas im Explorado Kindermuseum v.l.n.r.: David Woestkamp (Explorado-Besucher), Mahmoud Mosmari (Ausstellungsleiter), Carsten Tannhäuser (Museumsleiter), Künstler Will Rumi und  Klaus Peter Bongardt (Caritas)
Schultütenübergabe an Caritas im Explorado Kindermuseum v.l.n.r.: David Woestkamp (Explorado-Besucher), Mahmoud Mosmari (Ausstellungsleiter), Carsten Tannhäuser (Museumsleiter), Künstler Will Rumi und Klaus Peter Bongardt (Caritas)

Für viele Kinder steht der erste Schultag kurz bevor. In der Hand haben einige i-Dötzchen dann eine selbst gebastelte Schultüte aus dem Explorado Kindermuseum. Initiiert wurde die Aktion vom Ruhrorter Künstler Will Rumi. Seine Arbeit mit älteren Schülern hat ihn auf die Idee gebracht, gemeinsam mit Kindern Schultüten für sozial schwache Erstklässler zu basteln. Beim Explorado Kindermuseum ist er damit sofort auf offene Ohren gestoßen. Spontan haben viele kreative Kinderhände mit dem Künstler an den letzten zwei Wochenenden im Museum gebastelt. Entstanden sind insgesamt 30 individuelle Schultüten, die dank Spenden auch mit Schulartikeln, Süßem und Spielzeug gefüllt werden konnten. Der Caritasverband verteilt die Tüten nun rechtzeitig zum Schulstart an Duisburger Erstklässler in Hochfeld.

Innenhafen Newsletter

  • Digitale Hebammenberatung für Schwangere
    Digitale Hebammenberatung für Schwangere

    Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten zusammen mit der Kinderheldin GmbH ab sofort eine digitale Hebammenberatung an. Vor und nach der Geburt können Eltern bei Fragen und Unsicherheiten online mit einer Hebamme chatten oder telefonieren – und das täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.