Kinderbetreuung im Advent

Die Weihnachtsmärkte öffnen, der erste Glühwein lockt und die Wunschzettel sind geschrieben. Damit Eltern in Ruhe Geschenke besorgen oder die Adventszeit auf dem Weihnachtsmarkt genießen können, bietet das Explorado Kindermuseum zum ersten Mal eine Kinderbetreuung im Advent mit zauberhafter Weihnachtsbäckerei. Jungen und Mädchen ab 4 Jahren sind eingeladen, das Kindermuseum zu dekorieren und leckere Plätzchen zu backen, die mit nach Hause genommen werden dürfen. Außerdem gibt es auf drei Etagen die große Mitmach-Ausstellung zu entdecken. Betreut werden kleine Besucher an allen Adventssamstagen von 16-19 Uhr. Anmeldungen sind ab sofort telefonisch (0203 / 29823340) möglich.

Nur im Advent: Spielzeugmuseum & XXL-Carrerabahn
Zusätzlich öffnet das Explorado für Besucher exklusiv an allen Adventssonntagen seine oberste Etage mit dem Spielzeugmuseum und der XXL-Carrarerabahn. Im liebevoll eingerichteten Spielzeugmuseum mit Spielzeug aus den letzten 100 Jahren gibt es lang Vergessenes wieder zu entdecken und auszuprobieren. Wer es lieber rasant mag, auf den wartet eine XXL-Carrerabahn.

Innenhafen Newsletter

  • Vorlesenachmittag für Kinder

    Jeden ersten Donnerstag im Monat findet in den Räumen der Novitas BKK im Duisburger Innenhafen künftig ein Vorlesenachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren statt.

  • Klaus Rinke - Die vierte Kraft

    Klaus Rinke, zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das Museum Küppersmühle stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung.

  • Novitas BKK jetzt auch mit Videoberatung

    Versicherte der Novitas BKK haben jetzt die Möglichkeit, sich zuhause oder unterwegs per Video beraten zu lassen.



  • Bewerbungstraining für Schüler

    Die Auszubildenden der Volksbank Rhein-Ruhr (Adriana Radulovic und Celia Aulich) zeigten gemeinsam mit den Azubis der Sparkasse Duisburg (Janine Brockmann und Moritz Ziemek) interessierten Schülern, was die Ausbildung zum Bankkaufmann so besonders macht.

  • Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

    Nachdem die Auszubildende Jacqueline Abdo, die höhere Handelsschule besucht hat, wollte sie unbedingt weiter etwas Kaufmännisches machen. Besonders das Fach BWR (BetriebsWirtschaftsRechnungswesen) machte ihr besonders großen Spaß.