Kinder Kultur Festival 2015

Unglaublich! ist das Motto des 18. Kinderkulturfestival Duisburg und findet vom 16. bis 24. 2015 Mai im Innenhafen Duisburg statt.

„Unglaublich“ hört man häufig als Ausdruck des Staunens und so möchte das Festival seine Besucher in diesem Jahr in Erstaunen versetzen. Im Mittelpunkt dabei steht die Mitmachausstellung „Physik Phänomenal“ der Phänomenta Flensburg. Informationen dazu findet ihr unter Ausstellung 2015. Interessierte Klassen/Kitas können natürlich ab jetzt schon gerne ihren Besuch buchen.

Einige gute, alte Bekannte wie das Figurentheater Zitadelle oder das Theater Katerland werden mit neuen Produktionen im Theaterzelt, das übrigens in diesem Jahr klimatisiert sein wird, zu bestaunen sein. „Alt“ – obwohl sie zum ersten Mal hier in der Region zu erleben sind – sind auch die großartig, phantastischen Spielgeräte der katalanischen Compagnie „Katarak“, da sie zu 100% aus Recyclingmaterial hergestellt sind.

Natürlich gibt es wieder Musik, Walk Acts, Workshops und, und …
Das gesamte Programm findet ihr online hier

  • Unternehmerabend bei der Volksbank Rhein-Ruhr

    Der Unternehmerabend der Volksbank Rhein-Ruhr am 26. September widmet sich dem aktuellen Thema „Chancen des neuen Betriebsrentenstärkungsgesetzes für den Mittelstand“ und bietet die Gelegenheit mehr über das Gesetz, welches voraussichtlich am 1. Januar 2018 in Kraft tritt, zu erfahren.

  • Novitas BKK bringt den Innenhafen zum Leuchten

    Von Donnerstag bis Montag leuchten die Five Boats blutrot. Warum? Sonntag ist Welt-Blutkrebs-Tag: Der „World Blood Cancer Day“ wurde von der DKMS ins Leben gerufen und soll die Aufmerksamkeit auf das Thema Blutkrebs lenken.

  • Neu im Portal: EVACO GmbH

    Die EVACO GmbH ist auf die Beratung und Einführung moderner Analysesysteme spezialisiert, mit denen Datenmengen sämtlicher Geschäftsbereiche einfacher ausgewertet und zusammengeführt werden können.

  • Schauinsland Winterkataloge 2017/18

    Während sich ganz Deutschland in diesen Tagen über die ersten warmen Sommertage freut, dreht sich beim Reiseveranstalter schauinsland-reisen bereits alles um den kommenden Winter und die Flucht aus der Kälte.