Kinder Kultur Festival 2015

Unglaublich! ist das Motto des 18. Kinderkulturfestival Duisburg und findet vom 16. bis 24. 2015 Mai im Innenhafen Duisburg statt.

„Unglaublich“ hört man häufig als Ausdruck des Staunens und so möchte das Festival seine Besucher in diesem Jahr in Erstaunen versetzen. Im Mittelpunkt dabei steht die Mitmachausstellung „Physik Phänomenal“ der Phänomenta Flensburg. Informationen dazu findet ihr unter Ausstellung 2015. Interessierte Klassen/Kitas können natürlich ab jetzt schon gerne ihren Besuch buchen.

Einige gute, alte Bekannte wie das Figurentheater Zitadelle oder das Theater Katerland werden mit neuen Produktionen im Theaterzelt, das übrigens in diesem Jahr klimatisiert sein wird, zu bestaunen sein. „Alt“ – obwohl sie zum ersten Mal hier in der Region zu erleben sind – sind auch die großartig, phantastischen Spielgeräte der katalanischen Compagnie „Katarak“, da sie zu 100% aus Recyclingmaterial hergestellt sind.

Natürlich gibt es wieder Musik, Walk Acts, Workshops und, und …
Das gesamte Programm findet ihr online hier

  • Tag des offenen Denkmals im Landesarchiv NRW

    “Sport an Rhein und Ruhr damals und heute.” Die Abteilung Rheinland des Landesarchiv NRW beteiligt sich in diesem Jahr mit einem bunten Programm am bundeweiten Tag des offenen Denkmals.

  •  Die Schauinsland-Sandburg soll die Höchste werden

    Der Reiseveranstalter schauinsland-reisen und Sandkünstler aus aller Welt haben sich viel vorgenommen. Sie wollen in nur drei Wochen aus rund 3.500 Tonnen Sand die höchste Sandburg der Welt bauen.

  •  Integrationsmanagement der PEAG Personal GmbH

    Die Zielsetzung der Gründung des Unternehmens war es, qualitativ hochwertige, faire Zeitarbeit anzubieten und Perspektiven für Fachkräfte, befristet Beschäftigte sowie Auszubildende zu eröffnen.

  • EVACO lädt zum dritten #datatalk in Essen ein

    Am 14. September dreht sich in Essen wieder einmal alles um Business Analytics. Dann findet zum dritten Mal in Folge #datatalk, der jährliche Business Analytics Congress von EVACO, statt.