Jahr des Lichts im Kindermuseum

„Helle Momente“ mit wechselnden Exponaten zum Thema Licht

2015 haben die Vereinten Nationen als „Internationales Jahr des Lichts und der lichtbasierten Technologien“ ausgerufen. Das Jahr soll an die Bedeutung von Licht als elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch als zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur erinnern.

Das Kindermuseum beteiligt sich an dem Jahr des Lichts mit seinem „Hands-on, Minds-on, Hearts-on“ Konzept. Jeden Monat erklären wir Kindern spielerisch die Vielfältigkeit und Bedeutung des Lichts mit einem neuen interaktiven Exponat zum Thema Licht sowie mit verschiedenen Workshop-Angeboten. Im Rahmen der „Traum-Geburtstagsreihe“ können sich Kinder außerdem auf den neuen Motto-Geburtstag „Traum vom Licht“ freuen.

Im Januar heißt es zuerst „Licht an“ für das Exponat Schattentheater. Hier können Kinder mit eigenem Körpereinsatz Geschichten erzählen und Figuren darstellen.

Nachhaltige Weihnachtsfreude: Verpackungsmüll in Tiere verwandeln

Gemeinsamer Wettbewerb vom Explorado Kindermuseum und Zoo Duisburg unter der Schirmherrschaft des Duisburger Oberbürgermeisters

An Weihnachten fallen immer riesige Berge an Verpackungsmüll an. Das Explorado Kindermuseum und der Zoo Duisburg haben sich überlegt, wie man den weihnachtlichen Abfallberg kreativ verkleinern kann. Die einfache Lösung: Man schafft etwas Neues aus dem vermeintlichen Abfall und macht sich selbst ans Recycling! Daher rufen das Explorado Kindermuseum und der Duisburger Zoo zum gemeinsamen Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Duisburger OB Sören Link für mehr Nachhaltigkeit auf: Alle Kinder sind aufgerufen aus Verpackungs- und Recyclingmaterialien Zootiere zu basteln. Egal ob groß oder klein und egal ob Tüten, Kartons oder Plastik – aus allem lässt sich ein kreatives Zootier basteln. Mitmachen können Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, pro Kind kann ein Mülltier eingereicht werden. Alle gebastelten Tiere können bis zum 31.1.2015 im Explorado Kindermuseum abgegeben werden.

Kugelbahn der Rekorde – die längste Kugelbahn der Welt

Im Kindermuseum können die Besucher eine echte Weltrekord-Kugelbahn bestaunen. Die phantasievolle Bahn wurde mit Hilfe von Schulklassen, Kitas und Familien gestaltet. Ein beeindruckender Anblick mit einer Länge von 1.288,50 Metern. Die längste Kugelbahn der Welt kann man natürlich auch ausprobieren (Kugel 1€). Die Kugeln starten in der 2. Etage per Luftdruck und rollen dann durch alle Etagen im Kindermuseum.

Raketenworkshop

Wie funktionieren Raketen? Hier erfahren Kinder durch Experimente, wie das Rückstoßprinzip wirkt. Im Anschluss baut jeder seine eigene Rakete und schießt sie in den Himmel. Ein toller Spaß für angehende Astronauten und Bastler. Jeden Sonntag, 13.00-14.30 Uhr Alter: 6-12 Jahre, 5 € zzgl. Eintritt
Anmelden unter Tel. 0203 / 298 233 40

Live-Show: Spaß macht schlau!

Die kleinen Besucher erleben jetzt jeden Samstag eine spannende Live-Show im Explorado. Auch hier gilt das Motto: Nicht nur zuschauen, sondern Mitmachen! Bei verschiedenen Experimenten ist die Fantasie der Kinder gefragt. Und am Ende ist klar: Mit Spaß kann man auch schlau werden! Jeden Samstag, 12 Uhr und 16 Uhr Dauer: ca. 45 min.
Kosten: Im Eintrittspreis inbegriffen

Kreativworkshop: „Mach Mal“- Farbenmix aus Küchenkram

Ein Künstler sagte einmal: „Malen kann man mit allem, was pappt“. Recht hat er. Wir haben in unsere Küche geschaut und gestaunt, aus welchen Zutaten man Farben herstellen kann. Interessieren Dich auch Alternativen zum gekauften Tuschkasten? Dann melde Dich an und mixe mit: Ruck-Zuck-Malfarbe, Milchfarbe, Eierfarbe und Wackelpuddingfarbe.
Termin: jeden Samstag, 13-14 Uhr Kosten: 2 € pro Person (zzgl. Eintritt) Anmelden unter Tel. 0203 / 298 233 40

Neue Ticketpreise ab 2015

Die Explorado-Jahreskarte wird jetzt günstiger. Und bereits existierende Jahreskarten bekommen bei Verlängerung der Jahreskarte einen Monat zusätzlich geschenkt. Ganz neu hinzu kommt das 5€- Nachmittagsticket, dass nicht nur verregnete Nachmittage erlebnisreicher macht.
- Nachmittagsticket: 5 € (werktags Di-Do 15–18 Uhr, freitags 16-19 Uhr, nicht in Ferien und an Feiertage)
- Kennenlernticket: 60min = 5 € (gültig täglich)
- Jahreskarte: 39,90 € pro Person (egal ob online oder vor Ort, egal ob Kind oder Erwachsener)
- Familien-Jahreskarte 3 Personen: 109,70 €, jede weitere Person 29,90 €, d.h. Familie mit 2 Erw. + 2 Kinder = 139,60 €)

Öffnungszeiten

Di – Do: 9-18 Uhr, Fr – So: 10-19 Uhr
Feiertage, NRW-Ferien täglich 10-19 Uhr
Infos & Anmeldung unter (0203) 298 233 40

  • Emil Schumacher - Inspiration und Widerstand

    Das MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst widmet in Zusammenarbeit mit dem Emil Schumacher Museum Hagen dem mehrfachen Documenta- und Biennale-Teilnehmer eine umfassende Retrospektive.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.