Kleine Bastler und mutige Rennfahrer gesucht!

Das Explorado Kindermuseum nimmt am diesjährigen Seifenkisten-Derby in Duisburg teil. Beim Fun Cup für Jedermann am 30.8.2015 möchte das Explorado für seinen Rennstall ein Kinder-Team an den Start schicken. Bewerben können sich Kinder ab 8 Jahren. Wie immer im Explorado heißt das natürlich vorher „Mitmachen!“: Am Samstag, den 15.8.2015, bauen die Kinder mit Unterstützung des Kindermuseums in der Explorado-Verkehrslandschaft ihre eigenen Seifenkisten. Danach geht es in die Qualifikation für das Explorado-Rennteam. Die schnellste Seifenkiste geht inklusive Team für das Explorado beim Seifenkisten-Derby auf dem Alsumer Berg auf die Rennstrecke!

Die Teilnehmerzahl für den Seifenkistenbau ist begrenzt. Wir raten daher zu einer frühzeitigen Anmeldung.

EXPLORADO Kindermuseum, Duisburger Innenhafen
Termin Seifenkistenbau & Qualifikation: 15.8.2015, 11-16 Uhr
Kosten: 18 €, inkl. Museumseintritt & Verpflegung
Anmeldung: 0203 / 29823340
Weitere Informationen unter: www.explorado-duisburg.de

Innenhafen Newsletter

  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,

  • Vorlesetag mit KiKA-Kinderheld

    Tobi Krell, bekannt als Checker Tobi, liest am 16. November um 16 Uhr aus dem Buch „Tobi und die rosa Teufel“ von Jo Pestum im Duisburger Kindermuseum Explorado vor.



  • Tag der offenen Tür mit offenen Fenstern

    Open House – das bedeutet in diesem Jahr zum “Tag der offenen Tür” in der katholischen Familienbildungsstätte am Innenhafen vor allem: Tag der offenen Fenster.

  • Kunst trifft Wirtschaft

    Ein Gespräch über Kunst im Arbeitsalltag, gesellschaftliche Verantwortung und einen Maler als Firmenchef. Die Brüder Dubbick (Fa. Krohne) im Gespräch mit Walter Smerling.