Wenn das Herz in Gefahr ist

Die Malteser Kliniken in Duisburg und die Krankenkasse Novitas BKK laden zu einem kostenlosen Infoabend zum Thema Koronare Herzkrankheit (KHK) und Herzinfarkt am 4. November um 17.00 Uhr ein.

Wer teilnehmen möchte, kann sich unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 65 66 900 oder online auf www.kassentreffen.de anmelden.

Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Steinhof (1. Etage, kein Aufzug), Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg-Huckingen.

Referent der Mittwochssprechstunde im November ist Dr. Gisbert Voßbeck, Kardiologe und Oberarzt der Medizinischen Klinik am Malteser Krankenhaus St. Anna. Der Arzt informiert über Vorsorgemöglichkeiten, Diagnostik und Therapie bei Koronarer Herzkrankheit und Herzinfarkt. Im Anschluss an den Vortrag haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, Dr. Voßbeck Fragen zu stellen.

Die Koronare Herzkrankheit zählt zu den häufigsten Herzerkrankungen und kann zu einem Herzinfarkt führen. Ursache ist eine Verengung der Herzkranzgefäße, zum Beispiel durch Rauchen und Bluthochdruck. Viele der lebensbedrohlichen Verläufe ließen sich durch frühzeitige Diagnose und Behandlung vermeiden. Die Deutsche Herzstiftung hat die Koronare Herzkrankheit deshalb zum Thema der diesjährigen Herzwochen vom 1.-30. November gewählt.

Innenhafen Newsletter

  • Till Brönner - Melting Pott

    Am dem 3. Juli wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner.

  • Kinderklüngel: Flohmarkt von Kindern für Kinder

    Am 6. Geburtstag des Explorado Kindermuseums kann am Duisburger Innenhafen wieder getrödelt werden. Der Kinderklüngel, ein Flohmarkt von Kindern für Kinder, findet am Samstag, 8. Juni, von 11 Uhr bis 16 Uhr vor dem Explorado statt.

  • ultraschall

    Drei Jahre nach dem Ende kehrte die Partyreihe ultraschall zum 14. Geburtstag für ein „Reloaded“ an den Duisburger Innenhafen zurück.