Küppersmühle öffnet am 11. Oktober 2013 wieder

29.09.2013 - 17:18 Uhr

Mit dem ersten „Wining & Dining“ im Ruhrgebiet erweckt Heidi Kopatz die Gastronomie in dem ehemaligen Mühlengebäude im Duisburger Innenhafen zu neuem Leben.

Ab dem 11. Oktober 2013 öffnet die Gastronomie Küppersmühle Wine & Dine im lebhaften Duisburger Innenhafen und wartet mit kulinarischen Leckerbissen sowie einer hervorragenden Weinauswahl auf. Neben den gelisteten Flaschenweinen, die zum Shop-Preis genossen werden können, stehen frisch zubereitete, auf die Saison abgestimmte Speisen zur Auswahl. Ergänzt wird die Karte mittags durch einen Business Lunch, nachmittags durch Kaffee- und Kuchen sowie Delikatessen und Kleinigkeiten als harmonische Begleiter zum Wein. Sowohl die stilvolle Inneneinrichtung als auch die gemütliche Terrasse öffnet den Blick auf den Duisburger Innenhafen und damit einen besonderen Teil des Ruhrgebiets. Gäste und Kunden können die angebotenen Weine auch direkt im Wine & Dine einkaufen.

Darüber hinaus steht das Küppersmühle Wine & Dine für Veranstaltung und außergewöhnlichen Events, Konferenzen und Tagungen auf höchstem Niveau zur Verfügung – ganz nach den individuellen Wünschen der Gäste.



Das Konzept des neuen Küppersmühle Wine & Dine basiert in erster Linie auf der langjährigen Liebe von Heidi Kopatz zu exzellenten Weinen und guter Küche. Seit 2003 betreibt sie den Weinhandel „Heidis Kontor“, zu dem schnell die Organisation von Events und Veranstaltungen hinzukam und 2009 zur Gründung von „Catering Heidi & Friends“ führte. Seitdem begleitet Heidi Kopatz erfolgreich Großevents, wie z.B. die Ruhrtriennalen, Falk-Foundation, Extra-Schicht, 100-Jahrfeier der Stiftung Kulturdenkmäler NRW, u.v.m.

Öffnungszeiten:
Mittwoch – Sonntag von 11 – 23 Uhr
Mittwoch – Freitag von 12 – 14 Uhr Business-Lunch

  • Museum Küppersmühle schließt für vier Monate

    Das Museum Küppersmühle schließt ab dem 29. Januar für rund vier Monate. In dieser Zeit wird der Neubau an den Altbau angeschlossen, die notwendigen Durchbrüche gemacht und die Leitungen synchronisiert.

  • Zweiter PKF China Talk in Duisburg

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat gestern zum zweiten Mal den „PKF China Talk“ ausgerichtet. 22 Vertreter von rund 14 chinesischen Unternehmen haben an der Veranstaltung zum Thema „Grundlagen des Arbeitsrechts“ in den Räumlichkeiten von PKF Fasselt Schlage am Innenhafen Duisburg teilgenommen.

  • schauinsland-reisen veröffentlicht Kinder-CD

    Mit „Kattas Welt“, einem cross-medialen Angebot des Reiseveranstalters schauinsland-reisen, können große und kleine Weltenbummler fremde Länder und Kulturen entdecken. Katta, der kleine Halbaffe, begeistert seine Fans nicht nur in bisher elf Geschichten, sondern ab dem 19. Januar auch rein akustisch.

  • Neues Café eröffnet im Frühjahr am Innenhafen

    Frank Kummeling, der Betreiber des König Pilsener Wirtshaus eröffnet im Frühjahr ein Café im Haus der Volksbank Rhein-Ruhr, in dem zuletzt das Café Vivo seinen Sitz hatte.

  • Event-Highlights 2018 in Duisburg

    Dass Duisburg kulturell einiges zu bieten hat, dürfte hinlänglich bekannt sein. Dass jedoch 2018 mit Blick auf Bühnenprogramme, Konzert- und Eventkalender ein kulturelles Highlight das nächste jagt, dürfte positiv überraschen.