Kunst und Genuss am 27. November

MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst
MKM Museum Küppersmühle für moderne Kunst

Das MKM Museum Küppersmühle lädt ein zur 2. Themenführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Genuss“. Am Donnerstag, dem 27. November 2014 geben Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek unter dem Titel „Barbara Klemm / Stefan Moses – Fotos von Künstlern und anderen Menschen“ Einblicke in die aktuelle Wechselausstellung.

Barbara Klemm und Stefan Moses haben auf ihre jeweils ganz eigene Art das Politik- und Zeitgeschehen, das Leben in Deutschland und andernorts über Jahrzehnte fotografisch begleitet. Barbara Klemm (*1939) war 40 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung unterwegs, die sie mit ihren Fotografien entscheidend prägte. Stefan Moses (*1928) erreichte durch seine Reportagen für den Stern, die Neue Zeitung und für Magnum ein breites Publikum. Bei beiden steht der Mensch im Vordergrund, das Portrait ist ihre Königsdisziplin.

Treffpunkt ist um 17 Uhr im Foyer des Museums. Im Anschluss geht es wieder ins angrenzende Küppersmühle Restaurant, um den Abend und die gewonnenen Eindrücke im Gespräch bei einem Glas Wein und einem kleinen Imbiss ausklingen zu lassen.

Der Teilnahmepreis beträgt 18,- Euro (inkl. Eintritt, Führung, Glas Wein o.ä. und kleinem Imbiss). Um Anmeldung wird gebeten unter office@museum-kueppersmuehle.de oder Tel. 0203–301948-10. Spontane Gäste sind aber ebenfalls willkommen.

Weitere Termine:

  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Klaus Rinke - "Die vierte Kraft"

    Zu sehen sind rund 240 höchst unterschiedliche Werke: Raumfüllende Grafitbilder mit mehr als vier Metern Höhe stehen neben kleinformatigen Studien.

    Donnerstag, 28.03.2019, 19:00 Uhr bis Sonntag, 23.06.2019
    » Zur Detailseite
  • Kultur
    Museum Küppersmühle
    KUNST trifft… LITERATUR

    Erfolgsautor Frank Schätzing im Gespräch mit Walter Smerling

    Mittwoch, 10.04.2019, 18:00 Uhr
  • Ausstellung
    Museum Küppersmühle
    Till Brönner - "Melting Pott"

    Der Jazz-Musiker, seit 2009 auch als Fotograf aktiv ist, durchmisst die Region mit der Kamera und realisiert ein ungewöhnliches Portrait der Metropole Ruhr. Vor allem die Gesichter des „Melting Pott“, die Industrie-Architektur und das Nebeneinander verschiedener Nationen und Kulturen in Deutschlands größtem Ballungsraum interessieren den Kosmopoliten.

    Freitag, 05.07.2019 bis Sonntag, 27.10.2019
    » Zur Detailseite

Innenhafen Newsletter

  • Klaus Rinke - Die vierte Kraft

    Klaus Rinke, zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das Museum Küppersmühle stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer Ausstellung.

  • Street Food Markt am Innenhafen

    Vom 22. bis 24. März zeigen insgesamt 25 Anbieter an ihren Ständen, in Zelten und Food Trucks am Duisburger Innenhafen außergewöhnliche Kreationen.

  • Die Faktorei wird 18!

    Die Freude über 18 erfolgreiche Jahre bringt die faktorei mit insgesamt neun Gewinnspielen zum Ausdruck: Von Februar bis Oktober können auf Facebook und Instagram monatlich zwei Gutscheine im Wert von jeweils 50 Euro gewonnen werden.



  • Novitas BKK jetzt auch mit Videoberatung

    Versicherte der Novitas BKK haben jetzt die Möglichkeit, sich zuhause oder unterwegs per Video beraten zu lassen.

  • Bewerbungstraining für Schüler

    Die Auszubildenden der Volksbank Rhein-Ruhr (Adriana Radulovic und Celia Aulich) zeigten gemeinsam mit den Azubis der Sparkasse Duisburg (Janine Brockmann und Moritz Ziemek) interessierten Schülern, was die Ausbildung zum Bankkaufmann so besonders macht.