• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Kunst und Genuss in der Küppersmühle

27.02.2014 - 12:48 Uhr

Installationsansicht MKM: Hanne Darboven, Foto: Georg Lukas, Essen
Installationsansicht MKM: Hanne Darboven, Foto: Georg Lukas, Essen

Am Donnerstag, dem 6. März 2014 lädt das Museum Küppersmühle zur 4. Themenführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst und Genuss“ ein. Diesmal ist die Sonderführung der Konzeptkünstlerin Hanne Darboven (1941-2009) und ihrem großem Thema – der Zeit – gewidmet. Die Künstlerin erfasst und archiviert diese ebenso aufwendig wie scheinbar verschlüsselt. Unter dem Thema „Wie flüchtig ist die Zeit!“ begeben sich die Kunsthistoriker Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek gemeinsam mit den Teilnehmern auf eine Zeit-Reise: in das Werk der Hanne Darboven, mit einem kleinen Exkurs in die verschiedenen Formen der Zeit-Darstellung in der Kunst vergangener Zeiten.

Treffpunkt ist um 17.15 Uhr im Foyer des MKM. Im Anschluss geht es wieder ins Restaurant Küppersmühle Wine & Dine, wo bei einem Glas Wein und einem Gruß aus der Küche das Gespräch über Zeit, Kunst und manches mehr fortgeführt wird.

Der Teilnahmepreis beträgt 15,- Euro (inkl. Eintritt, Führung, Glas Wein und Imbiss).

Um Anmeldung wird gebeten unter office@museum-kueppersmuehle.de oder Tel. 0203-301948-10.



  • Innenhafenlauf 2019: OB Link gibt Startschuss

    Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link hat die Schirmherrschaft über den Novitas BKK Innenhafenlauf 2019 übernommen. Er wird am 31. August um 11.30 Uhr den Startschuss zum Hauptlauf geben.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.