Marina-Markt am 8. Juli 2018

05.07.2018

Am Sonntag ist es wieder soweit! Von 11 bis 18 Uhr lockt der Marina-Markt Jung und Alt, Duisburger und Gäste in den Innenhafen. „Frisches, Schönes, Köstliches“ – so lautet das Motto.

Das Angebot des Duisburger Marina-Marktes hat es absolut in sich!

Die Wochenmarkthändler bieten eine große Auswahl an gesundem Obst und knackigem Gemüse, deftigen Wurstwaren und leckerem Käse sowie frischem Fisch und schmackhaften Backwaren. Natürlich finden Sie auch ein umfangreiches Angebot an Blumen und Pflanzen vor.

Darüber hinaus werden Sie auch die eine oder andere Spezialität, wie beispielsweise Honig, Marmeladen, Kräuter und Gewürze sowie Trockenfrüchte entdecken. Als Ergänzung der frischen Waren finden Sie eine Vielzahl außergewöhnlicher Kunsthandwerkerstände vor, die zugleich zum Schauen, zum Staunen und natürlich auch zum Spontankauf einladen. Von allem ist etwas dabei: exklusiv, schlicht und schön oder nutzbar für jeden Tag. Wer Hunger oder Durst hat, ist hier auch genau richtig, denn gemütliche Gastronomieinseln laden zum Verweilen ein und bieten Kulinarisches der asiatischen, portugiesischen oder türkischen Küche, Köstlichkeiten vom Grill oder aus der Pfanne, Reibekuchen, belgische Pommes, herzhaften Fisch, aber auch süße Crêpes und leckeres Eis.

Für die kleineren Gäste stehen Bonbonstand und Eiswagen bereit, für die Erwachsenen werden aber auch Wein und König Pils sowie Kaffeespezialitäten angeboten.



  • EVACO-Power: Zehn Tage voller Einsatz

    Der Juni war für die Evaco GmbH sehr ereignisreich. Der Analyse-Dienstleister war deutschlandweit auf verschiedensten Konferenzen, Messen und Events unterwegs.

  • The Curve verzögert sich

    Der Rat der Stadt unterstützt weiter das Projekt The Curve. Das haben die Politiker am Montagabend (02.07.) beschlossen. Trotzdem gibt es Kritik: Die Stadt muss mindestens nochmal 1,8 Millionen Euro draufzahlen.