Marina-Markt-Saison für 2013 beendet

13.10.2013 - 13:42 Uhr

Seit vielen Jahren gehört er einmal im Monat für die Duisburger und Gäste aus dem Umland zum festen Bestandteil des Sonntags – der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen.

Am 13. Oktober bummelten Liebhaber von frischen Waren und Kunsthandwerk zum letzten Mal in diesem Jahr über den beliebten Markt.

Der Veranstalter, die FrischeKontor Duisburg GmbH bedankte sich bei ihren treuer Kundschaft mit Abschiedsgeschenk. Jeder Besucher erhielt einen frischen Apfel geschenkt.

Auch in 2014 heißt es wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“, denn auch im nächsten Jahr lädt der Marina-Markt wieder von April bis Oktober am jeweils zweiten Sonntag im Monat zum Bummeln, Shoppen und Entspannen in den Innenhafen ein. Aber Achtung: die Auftaktveranstaltung findet erst am 3. Wochenende statt! Hier wird der Marina-Markt auf das Oster-Wochenende am 20./21. April verlegt.

Fotogalerie

  • WM Übertragungen am Innenhafen

    Auch am Innenhafen könnt ihr die WM live verfolgen. Ob Bolero, Diebels oder KöPi Wirtshaus, die Auswahl ist groß.

  • Kunst & Kohle - Hommage an Jannis Kounellis

    Die Arbeiten von Jannis Kounellis (1936–2017), Pionier der Arte Povera, stehen im Zentrum der Ausstellung, mit der sich das Museum Küppersmühle am städteübergreifende Projekt „Kunst & Kohle“ der RuhrKunstMuseen beteiligt.

  • Nachwuchs am Innenhafen

    Seit Jahren ist der Innenhafen ein beliebter Ort verschiedenster Wasservögel. Wie in jedem Jahr, gibt es auch diesmal Nachwuchs. >>Bilder



  • startport hat die ersten fünf Teams an Bord

    Die fünf Logistik-Teams Aindex.Ruhr, Cargo-Bay, DepotCity, Freightpilot und Shippion arbeiten seit März im Startup-Programm. Die Jungunternehmen haben jetzt rund ein Jahr Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Logistik-Produkte oder -Services zu entwickeln.

  • Legales Graffiti im Duisburger Innenhafen

    Dank Grafikdesigner Beni Veltum verbindet der Stromkasten vor der Volksbank am Innenhafen jetzt grafisch die Historie mit der Gegenwart.