Marina-Markt-Saison für 2013 beendet

13.10.2013 - 13:42 Uhr

Seit vielen Jahren gehört er einmal im Monat für die Duisburger und Gäste aus dem Umland zum festen Bestandteil des Sonntags – der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen.

Am 13. Oktober bummelten Liebhaber von frischen Waren und Kunsthandwerk zum letzten Mal in diesem Jahr über den beliebten Markt.

Der Veranstalter, die FrischeKontor Duisburg GmbH bedankte sich bei ihren treuer Kundschaft mit Abschiedsgeschenk. Jeder Besucher erhielt einen frischen Apfel geschenkt.

Auch in 2014 heißt es wieder „Frisches, Schönes, Köstliches“, denn auch im nächsten Jahr lädt der Marina-Markt wieder von April bis Oktober am jeweils zweiten Sonntag im Monat zum Bummeln, Shoppen und Entspannen in den Innenhafen ein. Aber Achtung: die Auftaktveranstaltung findet erst am 3. Wochenende statt! Hier wird der Marina-Markt auf das Oster-Wochenende am 20./21. April verlegt.

Fotogalerie

Innenhafen Newsletter



  • Die größte Sonnenliege aus Eis steht in Duisburg

    Die größte Sonnenliege der Welt aus kristallklarem Eis steht in Duisburg. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekordinstitut für Deutschland, hat selbst nachgemessen und den Schauinsland-Reisen Rekordversuch für gültig erklärt.

  • Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt im Innenhafen

    Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs. Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht.