Marina-Markt startete in die neue Saison

15.04.2013

Nach einem langen Winter meldete sich der Marina-Markt am Sonntag mit herrlichem Frühlingswetter zurück. Von 11-18 Uhr hieß es am Innenhafen Duisburg wieder: „Frisches, Schönes, Köstliches“!

Im inzwischen 12. Veranstaltungsjahr angekommen, präsentierte der Marina-Markt seinem Publikum wieder eine bunte Meile aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und internationaler Gastronomie. Inmitten der einzigartigen Kulisse des Innenhafens mit seinen Speichergebäuden, der alten Stadtmauer und der Sportboot-Marina standen Spaß, Genuss und Erholung im Vordergrund.

Obwohl am Vormittag das Wetter noch nicht richtig nach Frühling aussah, war der Markt bereits sehr gut besucht. Als gegen Mittag auch die Sonne vorbei schaute waren auch die Besucher nicht mehr zu Hause zu halten und versorgten sich mit frischen Waren wie beispielsweise Obst und Gemüse, Käse, Wurst, Backwaren und vielen Spezialitäten. Auch die zahlreichen Kunsthandwerkerstände wurden interessiert in Augenschein genommen. Die gemütlichen Gastronomieinseln waren ganztägig belegt und luden zum Verweilen ein. Die kulinarische Vielfalt aus der portugiesischen, italienischen, türkischen, asiatischen, belgischen, niederländischen oder deutschen Küche ebenso wie Gerichte vom Grill, aus der Pfanne, eingelegt oder geräuchert, herzhaft, süß oder salzig standen in Verfügung.

Das Duisburger FrischeKontor, als Veranstalter des Marina-Marktes freute sich über die zahlreichen Besucher beim Start in die neue Marina-Markt-Saison.

Fotos vom Saisonstart finden Sie hier …

Informationen rund um den Marina-Markt bekommen Sie auf www.frischekontor.de oder auch bei Facebook unter www.facebook.com/Duisburger.Wochenmaerkte und telefonisch unter 0203 429490.

Weitere Marina-Markt-Termine 2013:
12. Mai, 9. Juni, 14. Juli, 11. August, 8. September, 13. Oktober

  • Am Corputius Platz entsteht ein Museumsgarten

    Im Bereich des Innenhafens wird der Museumsgarten zu einem ca. 2.000 qm großen Klostergarten mit Heilkräutern, Wildblumen und einer Streuobstwiese umgebaut.

  • Kostenlose Führungen im MKM

    Zur neuen Wechselausstellung Bernd Koberling Werke 1963–2017 erweitert das Museum Küppersmühle sein kostenloses Führungsangebot. Bis zum 28. Januar 2018 können Besucher jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ins Malerei-Universum des Künstlers eintauchen.

  • PKF Fasselt Schlage zeichnet Absolventen aus

    Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PKF Fasselt Schlage hat zum 17. Mal den FASSELT Förderpreis verliehen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link wurden sechs Absolventen der Universität Duisburg-Essen für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten geehrt.

  • 33 Länder, 5 Kontinente, 200 Restaurants

    Die Restaurant-Kette Vapiano setzt ihren Expansionskurs mit der 200. Restaurant-Eröffnung fort. Am 1. Dezember öffnete das erste Vapiano Restaurant im dänischen Kopenhagen im Tivoli, dem international bekannten Vergnügungs- und Erholungspark, seine Türen.

  • Teilsperrung der Schifferstraße

    Ab Dienstag, 5. Dezember muss eine Fahrspur der Schifferstraße zwischen Am Innenhafen und Five Boats wegen Bauarbeiten zur Vorbereitung des Neubaus The Curve gesperrt werden.