Mitsubishi Hitachi Innenhafenlauf Duisburg

Wenn am 20. August 2016 wieder unzählige Läuferinnen und Läufer den Duisburger Innenhafen aufsuchen, dann hat dies einen speziellen Grund. Denn dann veranstaltet die LA-Abteilung der Eintracht Duisburg 1848 e.V. erneut den Mitsubishi Hitachi Innenhafenlauf Duisburg.

Diese – weit über die Duisburger Stadtgrenzen hinaus – bekannte und beliebte Veranstaltung wird in diesem Jahr bereits zum 17. Mal von den Leichtathleten des Duisburger Traditionsvereines durchgeführt und ist bei vielen ambitionierten Hobbysportlern mittlerweile fester Bestandteil der Jahreslaufplanung.

Dies belegen die annähernd konstanten Teilnehmerzahlen, die sich in den letzten Jahren immer bei ca. 1300 Teilnehmern bewegten.
Um auch den mittlerweile zahlreichen Läufern aus den benachbarten Niederlanden das Anmelden leichter zu machen, gibt es die aktuelle Ausschreibung im Internet jetzt auch auf Niederländisch.



Auch in diesem Sommer werden die Eintrachtler unter der Schirmherrschaft des Duisburger Oberbürgermeisters Sören Link, den Ausdauersportlern wieder Einiges bieten.

Neben amtlich vermessenen Strecken, Chipzeitnahme und bewährter Streckenorganisation wird auch abseits der Läufe wieder ein buntes Programm geboten.

Im gemütlichen “Laufdorf”, mitten im Garten der Erinnerung werden über die Stände der Sponsoren nützliche Informationen weitergegeben sowie Speisen und Getränke angeboten. Von der Bühne aus wird den Gästen mit aktuellen Interviews und Livedarbietungen die Wartezeit bis zu den Siegerehrungen verkürzt. Der benachbarte Spielplatz plus Hüpfburg und Animation läßt während dessen die Kinderherzen höher schlagen und die Eltern entspannen.

Am Abend wird es dann, wie auch schon in den Jahren zuvor, Livemusik von der großen Bühne aus geben, um den Abend in angenehmer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

Ausschreibung und Anmeldung unter www.innenhafenlauf.de

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

  • Frech, Wild & Wunderbar - Eine interaktive Familienausstellung

    Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten heißt die neue Familienausstellung, die am 27. Oktober um 16 Uhr im Explorado Kindermuseums am Duisburger Innenhafen eröffnet wird.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.