Oberhausenerin sahnt Traumreise ab

10.11.2016 - 11:36 Uhr

Catrin  & Geschäftsführer Spiros - Foto: Mongo’s
Catrin & Geschäftsführer Spiros - Foto: Mongo’s

Zum 18. Geburtstag des Mongo’s verloste die bundesweite Restaurantkette aus Essen eine Fernreise über Facebook und Internet.

Catrin Böcker (32) aus Oberhausen machte schlussendlich das Rennen vor den über 20.000 Teilnehmern, davon knapp die Hälfte aus dem Ruhrgebiet. „Nicht im entferntesten hätten wir mit diesem Interesse gerechnet“, sagte Mongo’s Geschäftsführer Spiridon Soukas sichtlich beeindruckt. Zur Übergabe des Reisegutscheins traf er sich mit der Gewinnerin jetzt im Duisburger Restaurant. PR-Beraterin Catrin Böcker konnte zwischen 3 Reisezielen wählen: „Ich fliege im kommenden Oktober zusammen mit meinem Freund auf eine ansonsten unbewohnte Insel der Malediven. Das finde ich sehr aufregend und freue mich jetzt schon riesig.“

Innenhafen Newsletter



  • Die größte Sonnenliege aus Eis steht in Duisburg

    Die größte Sonnenliege der Welt aus kristallklarem Eis steht in Duisburg. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter beim Rekordinstitut für Deutschland, hat selbst nachgemessen und den Schauinsland-Reisen Rekordversuch für gültig erklärt.

  • Duisburgs größte AIDS-Schleife hängt im Innenhafen

    Augen auf im Innenhafen! Seit Mittwoch hängt in den Five Boats im Innenhafen die größte AIDS-Schleife Duisburgs. Die Krankenkasse Novitas BKK hat sich die Aktion anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember ausgedacht.