Münzenberatung im Stadtmuseum

31.03.2014

Am kommenden Sonntag (6.4.), von11 bis 14 Uhr, lädt das Kultur- und Stadthistorische Museum zur 13. Münzenberatung ein. Der stellvertretende Museumsleiter Ralf H. Althoff untersucht Ihre alten Schätze an Münzen, Geldscheinen oder Medaillen, die Sie aus Großmutters Zeiten vielleicht noch in Kistchen oder Kästen aufbewahrt haben. Ralf Althoff ist Betreuer der Sammlung Köhler-Osbahr und kennt sich bestens mit dem Wert solcher ‚alten Taler' aus.

Die Münzenberatung ist auch eine gute Gelegenheit, einmal durch die neue Sonderausstellung zu wandern, die das Museum seit den Duisburger Akzenten zeigt. Unter dem Titel „Werte im Widerstreit – Von Bräuten, Muscheln, Geld und Kupfer“ machen sechzehn ganz unterschiedliche Themen deutlich, wie ein Gegenstand seinen Wert erhält oder verliert. Zu sehen sind Weihegaben für Götter und die Fracht versunkener Schiffe, Brautpreise und Erinnerungsstücke an die Vorfahren oder an die eigene Jugend. Eintritt 4,50 €, ermäßigt 3,50 €. Johannes-Corputius-Platz 1, am Innenhafen.



  • Finissage der Ausstellung Kunst & Kohle

    Zur Finissage der Ausstellung “Hommage an Jannis Kounellis” im MKM Museum Küppersmühle lässt der Künstler Timm Ulrichs sein Werk Kohle-Ofen, brennbar in Flammen aufgehen und die Zuschauer hautnah die Überführung des Werkstoffs Kohle in Kunst erleben.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.