• Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.

Technik-Workshops für Schulen im Explorado

Unter dem Motto „So schlau macht Spaß“ lädt das Explorado als außerschulischer Lernort Schulklassen ein, Technik zu erleben und Naturwissenschaften spielerisch zu erlernen. Mit Daimler konnte dafür ein neuer Kooperationspartner gewonnen werden.

Seit Anfang April bietet das Explorado vier Genius Technik-Workshops zu den Themen Antrieb, Getriebe, Design und industrielle Fertigung an. Genius ist die MINT-Bildungsinitiative von Daimler (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). In den Technik-Workshops können Schülerinnen und Schüler spannenden Fragen auf den Grund gehen: Wie werden Autos angetrieben? Wie übertragen Zahnräder Bewegung? Oder: Welche Grundlagen gehören zum modernen Fahrzeugdesign und welche Fertigungsmethoden gibt es in der industriellen Produktion? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden Kinder in den spannenden Workshops – ganz praktisch und spielerisch!

Die angebotenen Genius Technik-Workshops richten sich an die Klassenstufen 1 bis 6 und sind an die bundesweiten Bildungspläne angelehnt. Die Workshops werden von geschulten Explorado-Scouts betreut und können bei einem Schulausflug ins Explorado Kindermuseum kostenlos dazu gebucht werden.

„Mit Genius machen wir uns stark für technische Bildung und wollen so schon früh Interesse, Neugier und Begeisterung von Mädchen und Jungen an Technik und Naturwissenschaften fördern. Die Genius Workshops im Explorado Kindermuseum bieten die ideale Voraussetzung dafür“, sagt Simone König, Leiterin von Genius. Zur Zusammenarbeit ergänzt Carsten Tannhäuser, Leiter des Explorado Kindermuseums: „Mit den Technik-Workshops hat sich unser vielfältiges Angebot für Kindergärten und Schulen um einen tollen neuen Themenschwerpunkt erweitert. Während in den Explorado-Laboren Kinder bei uns selbst zu Forschern werden, lernen sie in den neuen Workshops naturwissenschaftliche und technische Phänomene spielerisch kennen.“

Schüler- und Kindergartengruppen entdecken das Explorado Kindermuseum mit dem Bildungsticket zum ermäßigten Eintrittspreis.

Eintritt Schulklassen und Kindergärten:
Bildungsticket: 6 € pro Kind, je 10 Kinder 1 Betreuer frei (gültig Di-Fr) Nur mit vorheriger Anmeldung: 0203 / 298 233 444

Genius Technikworkshops:
• Raketenauto (Kl. 1 bis 2)
• Zahnradgetriebe (Kl. 3 bis 4)
• Design (Kl. 3 bis 5)
• Mini-Montagelinie (Kl. 4 bis 6) Im Bildungsticket inbegriffen

Nur nach Verfügbarkeit und mit vorheriger Anmeldung: 0203-298 233 444

Innenhafen Newsletter

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.