Neue Parkplätze für das Museum Küppersmühle

Hier entsteht ein weiterer Parkplatz am Innenhafen
Hier entsteht ein weiterer Parkplatz am Innenhafen

Die Erweiterung des Museums Küppersmühle wirft bereits jetzt ihre Schatten voraus: Auf der etwa 4000 qm großen Fläche zwischen Stresemannstraße und Philosophenweg entsteht gegenüber dem Museum ein Parkplatz mit 128 Pkw-Stellflächen. Die sollen in erster Linie den Museumsbesuchern dienen, wenn der Erweiterungsbau fertig gestellt ist.

Wie berichtet soll dort, wo bis zum Sommer vergangenen Jahres noch der Stahlkubus der gescheiterten ersten Museumserweiterung gestanden hat, ein viergeschossiger Anbau entstehen. Der soll die umfangreiche Kunstsammlung des Ehepaars Sylvia und Ulrich Ströher aus Darmstadt beherbergen, die den Baubeginn für 2016 planen, die Fertigstellung für 2018. Der große Parkplatz soll bereits im März dieses Jahres 2015 fertig werden und nutzbar sein.

In welchem Umfang und zu welchen Bedingungen er dann auch von Pendlern oder Gästen des Restaurants Küppersmühle genutzt werden könnte, stehe noch nicht fest.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.