Neue Parkplätze für das Museum Küppersmühle

Hier entsteht ein weiterer Parkplatz am Innenhafen
Hier entsteht ein weiterer Parkplatz am Innenhafen

Die Erweiterung des Museums Küppersmühle wirft bereits jetzt ihre Schatten voraus: Auf der etwa 4000 qm großen Fläche zwischen Stresemannstraße und Philosophenweg entsteht gegenüber dem Museum ein Parkplatz mit 128 Pkw-Stellflächen. Die sollen in erster Linie den Museumsbesuchern dienen, wenn der Erweiterungsbau fertig gestellt ist.

Wie berichtet soll dort, wo bis zum Sommer vergangenen Jahres noch der Stahlkubus der gescheiterten ersten Museumserweiterung gestanden hat, ein viergeschossiger Anbau entstehen. Der soll die umfangreiche Kunstsammlung des Ehepaars Sylvia und Ulrich Ströher aus Darmstadt beherbergen, die den Baubeginn für 2016 planen, die Fertigstellung für 2018. Der große Parkplatz soll bereits im März dieses Jahres 2015 fertig werden und nutzbar sein.

In welchem Umfang und zu welchen Bedingungen er dann auch von Pendlern oder Gästen des Restaurants Küppersmühle genutzt werden könnte, stehe noch nicht fest.

Innenhafen Newsletter

  • Sascha Bruckhoff ergänzt Führung bei Start NRW

    Seit 1. August 2019 führt Sascha Bruckhoff gemeinsam mit Norbert Maul und Markus Tesch die Geschäfte der START NRW GmbH.

  • Bunter Kreis freut sich über Spende

    Die Siemens Turbobiker haben sich im zehnten Jahr ihrer Teilnahme am 24-Stunden Mountainbike-Rennen schon wieder gesteigert und sind unglaubliche 4009,5 Kilometer durch den Landschaftspark gerast.

  • Neue Azubis bei der Novitas

    25 junge Frauen und Männer haben am 1. August bei der Novitas BKK ihre Ausbildung begonnen und werden zu Sozialversicherungsfachangestellten, Kaufleuten im Gesundheitswesen, Kaufleuten für Büromanagement und Fachinformatikern für Systemintegration ausgebildet.