Neue Veranstaltungsreihe im Museum Küppersmühle

16.11.2013 - 11:31 Uhr

Das Museum Küppersmühle erweitert gemeinsam mit dem kürzlich eröffneten Restaurant Küppersmühle Wine & Dine sein Angebot. Die Kunstvermittler Sabine Falkenbach und Jörg Mascherrek geben thematische Einblicke in die Sammlung und die Wechselausstellungen des MKM. Im Anschluss wechseln die TeilnehmerInnen ins Restaurant, um bei einem Glas Wein und einem Gruß aus der Küche, die vor der Kunst begonnenen Gespräche fortzusetzen.

Den Auftakt zur Veranstaltungsreihe bildet die Führung „Eine Lust zu schauen. Ein Blick in die Sammlung Ströher“ am kommenden Donnerstag, dem 21. November 2013 um 17.15 Uhr. Die ständige Sammlung des MKM präsentiert zentrale Positionen der einflussreichsten deutschen Künstlerinnen und Künstler der Nachkriegszeit, darunter Georg Baselitz, Joseph Beuys, Hanne Darboven, K.O. Götz, Candida Höfer, Jörg Immendorff, Anselm Kiefer, Markus Lüpertz, Sigmar Polke, Gerhard Richter u.v.a.

Weitere Termine:
Beginn jeweils 17.15 Uhr:

16. Januar 2014 – Fred Thielers Malerei
(Sonderausstellung bis 2. Februar 2014)

20. Februar 2014 – Ein Blick nach vorn. Wohin uns Kunst führen mag.
Anselm Kiefers Blick in Geschichte und Zukunft.

06. März 2014 – Wie flüchtig ist die Zeit!
Hanne Darboven

03. April 2014 – Punkt, Punkt, Komma, Strich.
A.R. Penck – vom Zufall und Einfall

24. April 2014 – Mit Schwung 100. Zur Malerei von K.O. Götz
(Sonderausstellung 21. März bis 15. Juni 2014)

Teilnahmepreis: 15,- Euro (inkl. Eintritt, Führung, einem Glas Wein und einem Imbiss). Anmeldung erbeten unter: 0203-301948-10
oder office@museum-kueppersmuehle.de





  • Bebauungsplan für

    Die Entwürfe des Bebauungsplanes Nr. 1242 und der zugehörigen Änderung des Flächennutzungsplans Nr. 5.62 liegen mit der Begründung und dem Umweltbericht vom 24. Oktober bis zum 1. Dezember 2017 öffentlich aus.

  • Das neue Innenhafen-Magazin ist da

    Mit dem aktuellen Innenhafen-Magazin liegt jetzt bereits die 10. Ausgabe des halbjährlich erscheinenden Magazins aus.

  • Manfred Osenger eröffnete das Muschel- und Backfischfest

    Nach Rheinischer Art zubereitete Miesmuscheln oder frischer Backfisch, Kibbeling, Garnelen, Lachs und Matjes: bis Sonntag, 22. Oktober findet das „3. Niederrheinische Muschel- und Backfischfest“ statt.

  • Business and Investors Forum China 2017

    Am 19. Oktober 20017 fand das sechste „Business and Investors Forum China“ in der Mercatorhalle statt. Die Veranstaltung der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST ist eine der wichtigsten chinesisch-deutschen Wirtschaftsdialog-Plattformen in Deutschland.

  • Bodega del Puerto schließt Ende des Jahres

    Das beliebte spanische Restaurant stellt den Betrieb ein. Die Betreibergesellschaft HB Hafen-Gastronomie GmbH mit Sitz in Bremen hat den am 31.12.2017 auslaufenden Pachtvertrag nicht verlängert.

  • Duisburger Beispiel 2017 für Borderline-Projekte

    Es gibt Erkrankungen, über die redet man nicht gern. Umso wichtiger ist dann, dass andere es tun. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK deshalb das „Duisburger Beispiel“ ins Leben gerufen.

  • Frech, Wild & Wunderbar - Eine interaktive Familienausstellung

    Frech, wild & wunderbar – Schwedische Kinderbuchwelten heißt die neue Familienausstellung, die am 27. Oktober um 16 Uhr im Explorado Kindermuseums am Duisburger Innenhafen eröffnet wird.

  • Feuerwehrelch meisterte Einsatz souverän

    Über 80 Kinder, deren Eltern und Großeltern waren am vergangenen Freitag der Einladung der Volksbank Rhein-Ruhr an den Innenhafen gefolgt und verbrachten einen „feuerwehrtastischen“ Nachmittag im Atrium des Bankgebäudes.