Neues Dating Konzept in Escape Räumen

Foto: ® Fotolia
Foto: ® Fotolia

Online-Dating kennt mittlerweile Jeder aus der Werbung.
Doch die Geschlossene Gesellschaft mit ihren Escape Rooms, bietet ab sofort montags und dienstags abends „Blind-Speed-Dating“ an.

Alles klingt ganz einfach: Einfach eine E-Mail an info@gege-duisburg.de, die eigenen Daten rein (Vorname, Alter, Telefonnummer, Foto) und wonach man sucht (Wunschraum, Geschlecht, Alter – von/bis, wichtigste Gemeinsamkeit).

Der Ablauf sieht dann so aus: Nachdem die Spielleiter der Geschlossenen Gesellschaft, eine Vorauswahl getroffen hat, wird ausgewählt wer miteinander spielen soll, der Kunde bekommt dann einen Termin mitgeteilt, dieser kann dann montags oder Dienstag um 19:00Uhr oder 20:30Uhr sein. Somit sehen sich die Spieler das erste Mal vor dem Raum in dem sie das erste Mal spielen wollen.

Es kann also danach 60 Minuten spannend, lustig und aufregend werden. Das Ganze wird 25€ pro Person und Raum kosten.

Mehr Infos zu den Räumlichkeiten und der Geschlossenen Gesellschaft hier.

Innenhafen Newsletter

  • Aus metapeople wird Artefact

    Die Digitalmarketing-Agentur metapeople firmiert ab dem 31.01.2019 unter dem Namen Artefact Germany GmbH. Das Rebranding symbolisiert die strategische Neuausrichtung der Marketingspezialisten.

  • Five Boats zum Weltkrebstag in Pink

    Ab 3. Februar leuchten die Five Boats im Innenhafen pink. Mit der Farbwahl macht die Krankenkasse Novitas BKK auf den Weltkrebstag aufmerksam. Eine pinke oder rosa Schleife gilt als internationales Symbol und soll Bewusstsein für Brustkrebs schaffen.

  • Zebra-Fans kickern für den guten Zweck
    Zebra-Fans kickern für den guten Zweck

    Großer Erfolg beim zweiten MSV-Kickerturnier: 8.700 Euro kamen für die MSV-Jugendarbeit zusammen. Bericht und Fotos hier