Neuzugang in der Geschäftsführung bei Start NRW

10.04.2019

Norbert Maul wurde in der Aufsichtsratssitzung am 19. Februar 2019 zum Geschäftsführer von Start NRW bestellt. Seit dem 1. März 2019 verantwortet er den Geschäftsbereich Markt, der im Wesentlichen aus Vertrieb und aktiver Arbeitsmarktpolitik besteht. Er ergänzt damit Markus Tesch, der als kaufmännischer Geschäftsführer bereits seit dem 1. Februar 2017 im Unternehmen Verantwortung trägt.

Im Jahr 2000 kam Norbert Maul nach Duisburg, als Leiter der Agentur für Arbeit. Acht Jahre später übernahm er die Geschäftsführung des Jobcenters in Duisburg. Bei Start NRW ist er seit vier Jahren beschäftigt. Im Mittelpunkt steht bis heute sein Engagement für den Arbeitsmarkt.

Die größte arbeitsmarktpolitische Aufgabe momentan ist die Vermittlung von 500 ehemaligen, oftmals gut ausgebildeten Bergleuten der RAG, die Start NRW unter Vertrag genommen hat. Interessierte Arbeitgeber können sich gerne bei dem Personaldienstleister melden.

Innenhafen Newsletter

  • Digitale Hebammenberatung für Schwangere
    Digitale Hebammenberatung für Schwangere

    Die Novitas BKK bietet ihren Versicherten zusammen mit der Kinderheldin GmbH ab sofort eine digitale Hebammenberatung an. Vor und nach der Geburt können Eltern bei Fragen und Unsicherheiten online mit einer Hebamme chatten oder telefonieren – und das täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr.

  • Systemumstellung wurde erfolgreich durchgeführt

    Mehr als 24 Monate Vorbereitung, diverse Projektsitzungen und über 1.000 Schulungstage liegen hinter den Mitarbeitern der Volksbank Rhein-Ruhr und dem verantwortlichen Projektteam.

  • 60 Tage Weinbar am Innenhafen

    Viele schöne Momente gab’s bei Fräulein Betty – der neuen Weinbar am Innenhafen. Bei schönem Wetter konnten die Gäste die Terrasse mit Blick auf’s Rathaus genießen. Aber auch bei Regen lädt die Weinbar zu besonderen Weinmomenten in den Stimmungsvollen Innenbereich ein.