Nisthilfe für Schwäne im Innenhafenbecken

24.11.2017

Seit einigen Jahren nistet im Frühjahr ein Schwanenpärchen im aufgestauten Bereich des Innenhafens. Bisher haben sich die Schwäne ihr Nest am Rand des Beckens gebaut. Den Schwänen möchten die Duisburger Wirtschaftsbetriebe nun einen geschützten Platz für ihr Nest anbieten, ohne dass sie von Spaziergängern oder der Drachenbootregatta übermäßig gestört werden und in Ruhe brüten können.

Im Innenhafenbecken vor der Brücke der Hansegracht wurde mit überzähligen Bruchsteinen aus anderen Baumaßnahmen ein kreisförmiger Hügel aufgeschüttet. Die aufgeschüttete Fläche hat einen Durchmesser von ca. drei Metern.

Der Innenbereich der Nisthilfe ist mit einem Sand-Lehmgemisch befüllt worden und Schilfpflanzen und Igelkolben wurden zusätzlich eingebracht. Nun ist nur zu hoffen, dass der Bereich im nächsten Frühjahr schön grün wird und das Schwanenpärchen den Platz als Nistmöglichkeit annimmt.

Ähnliche Nisthilfen wurden in Hamburg für die Alsterschwäne geschaffen und sind von diesen gut angenommen.

Vielen Dank an die Wirtschaftsbetriebe Duisburg.

Innenhafen Newsletter

  • 425 Dienstjahre – Volksbank feiert ihre Jubilare

    Im Jahr 2018 feierten 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre 10-, 25- und 40-jährigen Dienstjubiläen bei der Volksbank Rhein-Ruhr. 425 Dienstjahre, außergewöhnlich in Zeiten von Arbeitsplatzmobilität und stetiger Veränderungen.

  • Brunel auf der Messe Karriereperspektiven

    Am 28.11.2018 präsentiert sich die Brunel GmbH wieder auf der Messe Karriereperspektiven.

  • Novitas ehrt Engagement gegen Cybermobbing

    Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link hat die Novitas BKK zum zweiten Mal das „Duisburger Beispiel“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Preisträger in diesem Jahr: Die Medienscouts der Heinrich-Heine-Gesamtschule.



  • Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

    Die Karmelgemeinde „Mutter vom guten Rat“ veranstaltet am 24. und 25. November in ihrer Begegnungsstätte gegenüber der Karmelkirche am Innenhafen traditionsgemäß wieder ihren Weihnachtsbasar und den Trödelmarkt.

  • Hochkarätige Gäste in der schauinsland-reisen Arena

    Rund 200 Gäste kamen gestern zur Veranstaltung „Kein Stress mit dem Stress – Psychische Gesundheit im Leistungssport erhalten und fördern“ in die Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Die Novitas BKK hatte gemeinsam weiteren Experten ein Programm zusammengestellt,