Ab 2019 duales Studium für Azubis an der FOM

08.08.2018

Die Novitas BKK bietet im kommenden Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit an, eine Ausbildung mit einem dualen Studium in den Bereichen Gesundheits- und Sozialmanagement bzw. Wirtschaftsinformatik an der FOM (Hochschule für Oekonomie und Management) zu kombinieren.

„Damit reagieren wir auch auf die große Nachfrage der Bewerber“, erklärt Joyce Collins, Ausbilderin bei der Novitas BKK. „Mit dem dualen Studium können wir junge Menschen bestmöglich qualifizieren und bleiben als Ausbildungsbetrieb weiterhin so attraktiv und erfolgreich.“ Gegenüber ihren Mitbewerbern schneiden die Auszubildenden der Novitas BKK seit über 20 Jahren überdurchschnittlich gut ab.

Noch bis zum 31. Oktober können sich Interessierte bei der Novitas BKK für einen Ausbildungsplatz ab August 2019 für die Standorte Duisburg und Wetter bewerben. Die Krankenkasse mit Hauptsitz im Duisburger Innenhafen sucht Azubis für die Berufe:

Sozialversicherungsfachangestellte/-r (Duisburg, Wetter)
Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen (Duisburg)
Fachinformatiker/-in für Systemintegration (Duisburg)
Kaufmann/-frau für Büromanagement (Duisburg)

Mehr Infos zu den Ausbildungsberufen, dem dualen Studium und den Zugang zu den Online-Bewerbungsformularen finden Sie unter: novitas-bkk.de/ausbildung

Das Auswahlverfahren für den Ausbildungsstart im kommenden Jahr findet im letzten Quartal dieses Jahres statt.

  • Pippi Langstrumpf kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr

    Am Weltspartag zahlen viele Kinder ihre prall gefüllten Spardosen auf ihr eigenes Bankkonto ein. Pippi Langstrumpf bringt gleich einen ganzen Koffer gefüllt mit Goldtücken vorbei.

  • Richtfest für das Digitalkontor

    Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass heute in Anwesenheit von Oberbürgermeister Sören Link, Alexander Kranki, Michael Rodenbach und Ulrike Wallbott das Richtfest gefeiert wurde.

  • schauinsland stellt Sommerprogramm 2019 vor

    Mit zehn druckfrischen Katalogen läutet schauinsland-reisen den nächsten Sommer ein. Auf rund 3.000 Seiten machen Hotels mit Style, Familienanlagen und feine Sandstrände Lust auf die Planung der schönsten Zeit des Jahres.