Auszeichnung für telefonischen Kundenservice

Die Krankenkasse Novitas BKK wurde für ihren herausragenden telefonischen Kundenservice mit dem branchenübergreifenden „DtGV-Service-Award 2016“ der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien ausgezeichnet.

„Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung“, freut sich Kirsten Budde, Geschäftsbereichsleiterin im Kundenservice bei der Novitas BKK, „denn sie zeigt, dass wir vieles richtig machen. Für uns ist guter Service selbstverständlich. Unsere Kundenberaterinnen und -berater arbeiten nicht nach Schema F, sondern betreuen jeden Kunden individuell.“

Die Novitas BKK bietet auch außerhalb ihrer Geschäftszeiten umfassende und kostenlose Telefonservices an. So steht Novitas BKK-Versicherten zum Beispiel an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr medizinisches Fachpersonal mit Rat und Tat zur Seite (gebührenfrei in ganz Deutschland unter 0800/1237654).

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien ist ein unabhängiges Forschungsinstitut, das Verbrauchern Hilfestellung bei der Auswahl verschiedener Anbieter gibt. In ihre Auswertung gingen über 56 umfangreiche Service- und Beratungsstudien mit rund 500 Website-Bewertungen, 272 Lieferservice-Tests und 6.931 Kundendienst-Checks aus insgesamt 499 Unternehmenstests ein.

  • Neues Fußgängerleitsystem für Duisburg

    Die Gliederung des Plans in vier Stadtquartiere, denen je eine Farbe zugeordnet ist, vereinfacht die Orientierung. Der Innenhafen ist blau hinterlegt, die City gelb, die Altstadt sandfarben und das Dellviertel grün.

  • NRW-Ministerpräsident Armin Laschet eröffnet Ausstellung

    Seine erste Ausstellungseröffnung als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen führt ihn nach Duisburg: Am 21. September 2017 eröffnet Armin Laschet im MKM Museum Küppersmühle „Das Prinzip Landschaft“.