Novitas BKK Hafenhelden: heiße Phase beginnt

17.08.2018

Der Parcours-Wettbewerb Novitas BKK Hafenhelden unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link geht in die heiße Phase. Seit gestern steht der Hafenhelden-Cage mit sechs kombinierten Hindernissen am Duisburger Innenhafen. Heute läuft von 15 bis 22 Uhr das freie Training, ab morgen wird es im Wettbewerb um 3.000 Euro Siegprämie ernst.

Die weiteren Termine:
Samstag, 18. August, 11 bis 22 Uhr: Qualifying
Sonntag, 19. August, 11 bis 18 Uhr: Qualifying
Donnerstag, 23. August, 17 bis 22 Uhr: Freies Training
Freitag, 24. August, 15 bis 22 Uhr: Freies Training
Samstag, 25. August, 11 bis 22 Uhr: Qualifying
Sonntag, 26. August, 11 bis 18 Uhr: Qualifying
Donnerstag, 30. August, 17 bis 22 Uhr: Freies Training
Freitag, 31. August, 15 bis 22 Uhr: Freies Training
Samstag, 1. September, 11 bis 18 Uhr: Finale

„Mein Team und ich haben seit Dienstag hier aufgebaut“, freut sich Veranstalter Werner Ginters (Unlimited Service), „und jetzt freuen wir uns auf die Hafenhelden. Jeder Durchgang wird dokumentiert – wer Hafenheld ist, kann das hinterher auch beweisen.“

Mehr Infos unter www.hafen-helden.de



  • Hannover Leasing verkauft Five Boats

    Die Hannover Leasing hat das Bürogebäude Five Boats im Innenhafen für rund 65 Mio. Euro verkauft. Neuer Eigentümer ist die Süddeutsche Krankenversicherung.

  • Eine kleine Weltreise der Kohle

    Am Sonntag, 16. September um 16 Uhr zeigt das Museum Küppersmühle in der aktuellen Wechselausstellung Kunst & Kohle – Hommage an Jannis Kounellis ein Figurentheaterstück.